Donnerstag, 1. Februar 2018

[REZENSION] Diamonds for Love - Voller Hingabe (#1) ~ Layla Hagen (#Werbung)

   


Diamanten sind für die Ewigkeit. Und die Liebe?
Sebastian Benett kann in fünf Sekunden sagen, was eine Frau von ihm will: seine Kreditkarte oder den Eintritt in die bessere Gesellschaft. Als CEO des führenden Schmuckherstellers in den Vereinigten Staaten gehört er zu den begehrenswertesten Junggesellen San Franciscos. Doch dann begegnet er Ava Lindt. Sie ist unverschämt attraktiv, charmant, intelligent – und ihr Lächeln ist unbezahlbar. Alles könnte so einfach sein, wäre sie nicht als neue Marketingreferentin für die nächste Schmuckkollektion verantwortlich und damit off limits. Doch Sebastian will sie, um jeden Preis.
(Textquelle: amazon.de)


Das Cover ist ein absoluter Blickfang mit den rosè-goldenen und funkelnden Buchstaben, die durch den schwarzen Hintergrund im Vordergrund stehen. Oftmals habe ich mir den Buchdeckel verträumt angesehen und mit dem Licht gespielt, weil es so elegant glitzert. Im Inneren fand ich die Blumen von der Außengestaltung an den Kapitelanfängen wieder. Eine gelungene Gestaltung, die mir unglaublich gut gefallen hat.


"Das ist eine geniale Idee, meint Logan, während ich den Kaufvertrag unterzeichne."



Mit "Diamonds for Love - Voller Hingabe" katapultierte sich die Schriftstellerin Layla Hagen in mein Herz. Nach wenigen gelesenen Seiten war ich der Geschichte verfallen und sehnte mich nach mehr!

Bisher hatte Sebastian der CEO der Schmuckfabrik Bennett Enterprises kein großes Glück bei Frauen. Sie alle wollten nur sein Bankkonto oder den Ruhm.
Für die neue Schmuckkollektion heuert Sebastian die Marketingreferentin Ava an. Sie soll im Team für frischen Wind sorgen und die bevorstehende Präsentation planen. Womit er nicht gerechnet hatte, ist, dass Ava seinen Alltag gewaltig auf den Kopf stellen würde. Ein Workaholic lernt, wieder zu leben und zu fühlen ...

Der Schreibstil der Autorin ist flüssig zu lesen und es fiel mir leicht in die Geschichte einzutauchen. Den Charakteren kam ich sehr nahe, dadurch, dass es in der Ich-Perspektive im Wechsel zwischen Ava und Sebastian geschrieben wurde. Ich fühlte ihre Sehnsüchte und Ängste.

Zu Beginn fand ich es eigenartig, dass die Charaktere trotz des Chefs & Angestellten Verhältnisses direkt vertraut miteinander umgingen, anstatt distanziert und geschäftlich. Mit der Zeit verstand ich,weshalb es so war, und es störte nicht mehr.
Mit jeder weiteren Szene verliebte ich mich immer weiter in die Geschichte und den verschiedenen Charakteren. Die Bennetts Familie ist groß und voller Zusammenhalt, was mich beeindruckt hat.

Sebastian und Ava sind mir beide vertraut gewesen und ich fühlte mit ihnen bis zur letzten Seite mit. Ava suchte immer die Schuld bei sich und durch ihre Unsicherheit geriet sie in verzwickte Situationen, die mich zum Schmunzeln brachten. Sebastian kann ein harter Geschäftsmann sein, aber ebenso warmherzig und sexy. Ein Traummann, wie er im Buche steht.

Der Verlauf der Story ist gradlinig und ohne große Dramen, die ich auch nicht vermisst habe. Die erotischen Szenen empfand ich prickelnd und stilvoll beschrieben. Die Romantik kam dabei nicht zu kurz und so entlockte mir die Autorin Layla Hagen oftmals ein Lächeln und Räuspern.
Zwischendurch blieb mein Herz an einigen Stellen stehen, wo ich dachte: "Jetzt ist alles aus", nur um anschließend wieder wild zu schlagen.

Schweren Herzens, aber glücklich musste ich mich am Ende verabschieden. Zu gern hätte ich mich weiterhin stundenlang mit ihnen beschäftigt. Am 01.03.2018 gehts weiter im 2. Band "Verlockene Nähe" mit den Nebencharakteren Logan und Nadine.

In "Diamonds for Love - Voller Hingabe" erzählt Layla Hagen eine erotische Liebesgeschichte über zwei Menschen, die an die wahre Liebe kaum noch glauben. Eine Story,die mich im Sturm eroberte! ~ romantisch & sexy ~ gefühlvoll ~ Herzklopfen garantiert! 


5,0 von 5 Blumen 

© Martin Obritzberger

Layla Hagen ist das Pseudonym einer USA-Today-Bestsellerautorin. Sie lebt in Österreich und spricht fließend Englisch, Deutsch und Spanisch. In ihrer Freizeit liest und schreibt sie am liebsten prickelnde Liebesromane.
(Textquelle: S. Fischer Verlag)




[#WERBUNG] Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:
Meine Blog-Beiträge enthalten Verlinkungen zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon (Affiliate-Link), Buecher.de, Audible und anderen kommerziellen Webseiten. Ich wurde für diesen Beitrag nicht bezahlt und habe ihn aus freien Stücken heraus veröffentlicht. Ich gebe immer meine ehrliche Meinung wieder und werde nicht inhaltlich beeinflusst.



© 2018 Katis-Buecherwelt
© Cover: Piper Verlag;
© Autorenbild: siehe Angaben;
© Klappentext: amazon.de;
*dieser Beitrag enthält Werbung/Affiliate Links;
*Preise z. Zt. der Veröffentlichung;
*Bearbeitet mit Papyrus Author 8

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen