Sonntag, 21. Januar 2018

[NEUZUGANG] Neues im Buchregal der Kalenderwoche #3/2018 (#Werbung)


Hallo liebe Leser, 

ich hoffe Ihr alle habt "Friederike" wohlbehalten überstanden und dass keiner zu Schaden gekommen ist. Ich hatte leider das Vergnügen genau zur Sturmhöchstzeit einen wichtigen Arzttermin zu haben, den ich nicht absagen konnte. Ich habe gedacht ich fliege mit meinem Auto weg und in der Stadt war Chaos ausgebrochen. Es flogen Gegenstände (ja sogar Kühlschränke, Garagen und viel Müll) durch die Gegend. Als ich aus dem Auto ausgestiegen bin, wäre ich am liebsten wieder zurückgehuscht. Ich bin gegen die Sturmböen gelaufen und hatte Schwierigkeiten vorwärts zu kommen oder zu atmen. Teilweise musste ich  mich an Mauern oder Laternen festkrallen. Sowas habe ich noch nie erlebt und ich hoffe, dass ich dass nicht nochmal durchmachen muss.
In der Klinik gab es dann noch einen Stromausfall und danach immer wieder Stromschwankungen. Ich war froh, als ich wieder zu Hause war.

Hattet Ihr auch so schlimme Erlebnisse am Donnerstag? 

Ihr wundert Euch bestimmt, aber in dieser Woche sind nur drei neue Bücher bei mir eingezogen. Gestern kam ich fast in Versuchung, als ich eine ME-Kiste entdeckt habe. Ich war standhaft :-)

Ich möchte Euch noch auf die Blogtour: Love, Passion & Sex  vom blue panther books Verlag hinweisen. Dort könnt Ihr nämlich riesen Gewinnpakete gewinnen, mitunter einen Kindle Reader. Also verpasst es nicht und macht noch schnell bis zum 21.01.2018 mit. ***KLICK ZUR BLOGTOUR***.

Und nun wünsche ich Euch viel Spaß beim stöbern und entdecken!

Diamanten sind für die Ewigkeit. Und die Liebe?
Sebastian Bennett kann in fünf Sekunden sagen, was eine Frau von ihm will: seine Kreditkarte oder den Eintritt in die bessere Gesellschaft. Als CEO des führenden Schmuckherstellers in den Vereinigten Staaten gehört er zu den begehrenswertesten Junggesellen San Franciscos. Doch dann begegnet er Ava Lindt. Sie ist unverschämt attraktiv, charmant, intelligent – und ihr Lächeln ist unbezahlbar. Alles könnte so einfach sein, wäre sie nicht als neue Marketingreferentin für die nächste Schmuckkollektion verantwortlich und damit off limits. Doch Sebastian will sie, um jeden Preis.

Unser Darm ist ein fabelhaftes Wesen voller Sensibilität, Verantwortung und Leistungsbereitschaft. Wenn man ihn gut behandelt, bedankt er sich dafür. Das tut jedem gut: Der Darm trainiert zwei Drittel unseres Immunsystems. Aus Brötchen oder Tofu-Wurst beschafft er unserem Körper die Energie zum Leben. Und er hat das größte Nervensystem nach dem Gehirn. Allergien, unser Gewicht und eben auch unsere Gefühlswelt sind eng mit unserm Bauch verknüpft. In diesem Buch erklärt die junge Wissenschaftlerin Giulia Enders, was die medizinische Forschung Neues bietet und wie wir mit diesem Wissen unseren Alltag besser machen können. Die dazu gehörigen Illustrationen stammen aus der Feder ihrer Schwester Jill. Die aktualisierte Neuauflage wird um ein Kapitel ergänzt: Die Schwestern Enders geben hier ein Update zu neuen Forschungsergebnissen und der Welt der Mikroben.


In seinem autobiografischen Roman nimmt uns Florian Burkhardt mit auf seine Suche nach dem Glück in der scheinbar grenzenlosen Freiheit. Sie begann in Hollywood und endete in Bern. Dazwischen erfand sich Florian in einer Reihe von Erfolgsstorys immer wieder neu. Er wechselte Milieus und Karrieren wie andere ihr Hemd und lebte ein abenteuerliches, hyperaktives Leben, in dem er um ein Haar Filmstar geworden wäre, dann aber als international gefragtes Topmodel die Laufstege dieser Welt eroberte. Er lief unter anderem für Dolce & Gabbana, Prada und Gucci und stand vor den Kameras so berühmter Fotografen wie David LaChapelle und Albert Watson. Auf der Spitze seines Erfolges brach er mit der Welt der Schönen und Reichen, zog sich in die Schweiz zurück, wurde Internetpionier und surfte auf der Dotcom-Blase. Was er anfasste – so schien es – wurde zu Gold. Doch dann, mit 27 Jahren, erkrankte er an einer schweren Angststörung, setzte monatelang keinen Fuß mehr vor die Tür und ließ sich schließlich in eine psychiatrische Klinik einweisen, wo er sich neu erfinden musste. Vom Ausflug in eine Welt, die so gar nicht seine war, und von seiner Reise zurück zu einem Neuanfang handelt dieses Buch, das in seiner Atemlosigkeit, Direktheit und Ehrlichkeit einem fesselnden Roadmovie gleichkommt. Heute sagt Florian Burkhardt: »Mein Leben ist eine moderne Ikarus-Geschichte: Ich hob ab, kam der Sonne zu nahe und verbrannte. Ich habe am eigenen Leib erfahren, wie schwer das Gewicht der Freiheit wiegen kann.«

Ich wünsche Euch allen einen gemütlichen Sonntag. 



[#WERBUNG] Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:
Meine Blog-Beiträge enthalten Verlinkungen zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon (Affiliate-Link), Buecher.de, Audible und anderen kommerziellen Webseiten. Ich wurde für diesen Beitrag nicht bezahlt und habe ihn aus freien Stücken heraus veröffentlicht. Ich gebe immer meine ehrliche Meinung wieder und werde nicht inhaltlich beeinflusst.


© 2018 Katis-Buecherwelt
© Klappentexte: amazon.de
© Cover: ullstein Buchverlag; Piper Verlag;
Wörterseh Verlag;
*dieser Beitrag enthält Werbung und Affiliate Links;
© Erstellt mit Papyrus Autor 9

Kommentare:

  1. Hallo Kati,

    Darm mit Charme ist so toll, da kannst du dich echt drauf freuen. Ich habe das Buch mit Interesse und auch mit einigem Schmunzeln gern gelesen.

    Ich habe dich getagged:

    Vielleicht möchtest du daran teilnehmen. Schau es dir doch mal an.

    http://sommerlese.blogspot.de/2018/01/tag-versatile-blogger-award.html

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntagabend,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kati,

    in Franken/Bayern bleiben wir meistens verschont von Unwettern und Stürmen....

    Aber es ist schon heftig was da überall abgeht....

    Gott sei Dank ist bei Dir alles klimpflich abgelaufen, wie mir scheint...

    Deshalb noch einen guten Start in die neue Woche.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen