Samstag, 18. November 2017

[INTERVIEW] Im Interview mit Kathrin Lange + Gewinnspiel

[WERBUNG] Folgendes kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:
Meine Blog-Beiträge enthalten Verlinkungen zu Verlagen, Autoren und literarischen Agenturen, sowie zu Büchern auf Amazon (Affiliate-Link), Buecher.de, Audible und anderen kommerziellen Webseiten. Ich wurde für diesen Beitrag nicht bezahlt und habe ihn aus freien Stücken heraus veröffentlicht. Ich gebe immer meine ehrliche Meinung wieder und werde nicht inhaltlich beeinflusst.



© Bild: Susanna Krauss, München
Name: Kathrin Lange
Geburtsort: Goslar
Wohnort: Hildesheim
Familienstand: verheiratet
Kinder: zwei


Ich mag: Menschen. Hunde. Bücher.

Ich mag nicht: Idioten. Katzen. Computerspiele.









Bisherige Veröffentlichungen:

                 


Kathrin, stell dich doch bitte kurz meinen Lesern vor:
Hallo, ich bin Kathrin, Booknerd, Besitzerin eines verfressenen Labradors, Teilzeitjoggerin und Geschichtenerfinderin, die täglich aufs Neue versucht, das Chaos in ihrem Leben im Griff zu behalten.

Wie bist Du zum Schreiben gekommen und gab/gibt es noch andere Berufe, die ausgeübt werden/wurden?
Ich wollte schon früh Schriftstellerin werden, aber tatsächlich gab es da auch mal den Wunsch, zur Hundestaffel der Polizei zu gehen. Ist leider nichts draus geworden, darum schreibe ich als Krimiautorin heute über Polizeiarbeit. Zum Schreiben bzw. Veröffentlichen gekommen bin ich schließlich über eine Ausbildung in einem wissenschaftlichen Verlag und die Arbeit in einer christlichen Buchhandlung.

© Kathrin Lange; Schreibtisch
Wenn Du am Schreiben bist, wo tust Du es am liebsten und wie sieht Dein Arbeitsplatz aus?
Ich habe einen Schreibtisch (Foto) im Keller, in einem Raum, der vollgestopft ist mit Büchern (Fotos), wie man auf den Fotos gut sehen kann. Aber ich schreibe überall: im Zug und im Hotel, am Küchentisch neben der Kaffeemaschine (Foto), die manchmal mein wichtigstes Arbeitswerkzeug ist, auf dem Sofa (Foto) mit dem Laptop auf den Knien …

Hast Du einen Lieblingsfilm oder ein Film der Dir aus deiner Kindheit gerade spontan einfällt, der gerne gesehen wurde und weshalb?
Wenn man Kindheit bis ca. 12 Jahre definiert, dann fällt mir das Ferienprogramm ein, das es Anfang der Achtziger Jahre gab. Anke Engelke, damals noch selbst ein Teenager, die moderiert hat, und dazwischen verschiedene Filme: Die fünf Freunde, Daktari, solche Dinge. Ich erinnere mich daran, wie ich bei zugezogenen Vorhängen auf dem Sofa saß, auf der Haut noch das Gefühl der Sonne, die draußen schien, und wie ich mit den Figuren gefiebert und gelitten habe. Damals wurde, glaube ich, der Grundstein für meine Liebe zu Geschichten gelegt.

© Kathrin Lange; wichtigstes Arbeitswerkzeug
Ein weiteres Highlight waren dann für mich die sogenannten Advents- und Weihnachtsserien von ARD und ZDF:
Jack Holborn, Patrick Packard. Und, ja, Wettlauf nach Bombay, das ich heute auf DVD habe und das für mich zu einer gelungenen Adventszeit immer noch dazugehört.

Wenn Du ein Tier wärst, welches wäre es und weshalb?
An manchen Tagen wäre ich gern mein eigener Hund. Aber eigentlich bin ich ganz gern Mensch.

Gibt es ein Lieblingsreiseziel, wenn ja welches und warum gerade dieses?
Immer der Ort, über den ich gerade schreibe. Im Moment ist das natürlich Paris. Ich liebe diese Stadt. Und ich liebe Berlin, in dem meine Faris Iskander-Romane spielen. Beide sind auf ihre Weise sehr besonders.

© Kathrin Lange; Bücherregal
Gibt es derzeit neue Projekte? Worauf dürfen sich Deine Leser freuen?
Aktuell schreibe ich an Band 2 der Fabelmacht-Chroniken, aber zusammen mit meiner Agentin denke ich auch schon auf einem neuen Krimi herum. Dessen Inhalt ist aber noch supergeheim.

In welcher Stadt außer Deinem Geburts- und Wohnort, könntest Du es Dir vorstellen zu leben und weshalb?
Berlin. Siehe oben. Mit dieser Stadt geht es mir ein bisschen so wie Peter Fox, der in einem Lied festgestellt hat, dass sie eigentlich hässlich ist, er sie aber zum Atmen braucht. Zum Atmen brauche ich sie nicht direkt, aber zum Geschichtenerzählen schon. Und das ist ja für irgendwie so wichtig wie Atmen …

Kathrin, erzähle uns doch etwas über Dein aktuelles Buch. Wie ist die Idee entstanden? Wie sahen die Recherchen dazu aus?
Die Idee zur Figur des Nicholas Caruel hatte ich auf einem berühmten Friedhof in Paris, der im Buch auch vorkommt: Père-Lachaise. Ich hatte eine grobe Vorstellung von der Geschichte, die ich erzählen wollte, aber mir fehlte noch eine Figur. Nicholas eben. Und dann stand ich vor diesem Grabmal (s. Foto), und plötzlich war ganz vieles von dem, was ich später geschrieben habe, in meinem Kopf. Das war fast ein bisschen magisch. Vielleicht existiert die Fabelmacht in Paris ja wirklich, denke ich manchmal.

© Kathrin Lange; Grabmal Caruel
Hattest Du beim aktuellen Buch ein Mitsprachrecht bei der Covergestaltung? Und wie gefällt es Dir persönlich?
Ich liiiebe dieses Cover! Aber Mitspracherecht hat man als Autorin bei der Covergestaltung nie. Darum kümmert sich der Verlag.

Wie hast Du Dich gefühlt, als Dein erstes Buch veröffentlicht wurde? Wirst Du oft in der Öffentlichkeit erkannt?
Ein Buch erstmals in Händen zu halten, ist ein großartiges Gefühl, nicht ganz so intensiv, wie das eigene Kind zum ersten Mal im Arm zu haben, aber ziemlich nah dran. Im Grunde ist das auch logisch, denn ein Buch zu schreiben dauert meistens länger als schwanger zu sein.
Erkannt werde ich ab und zu, aber natürlich nicht so oft, wie Leute, die im Fernsehen sind.

Hast Du Dein Buch jemanden gewidmet? Und wenn ja, wer ist diese Person?
Die Fabelmacht-Chroniken sind niemandem gewidmet, aber die Figur der Mila ist ein bisschen angelehnt an eine junge Autorin, die ich eine Weile lang im Schreiben unterrichtet habe. Nicht optisch, sie sieht schon anders aus, aber ein paar Charakterzüge dieser jungen Autorin und den (leicht abgewandelten) Namen von ihr habe ich ihr gegeben.

© Kathrin Lange; Mona auf ihrem
Lieblingsplatz
Wenn Du die Möglichkeit hättest mit einer verstorbenen Person einen Abend zu verbringen, wen würdest Du gerne treffen und was würdet ihr unternehmen?
Ganz klar: Robert B. Parker! Wir würden in Boston durch die Kneipen ziehen, Bier trinken und über
das Schreiben und unsere beiden Krimihelden reden. Vielleicht würden wir ein gemeinsames Buch planen, in dem sich Faris Iskander und Spenser begegnen würden.

Ein paar letzte Worte an Deine Leser:
Ich danke Euch für Eure Begeisterung für meine Figuren und Geschichten. Ohne Euch und Eure ganzen Mails und Rückmeldungen wären meine Bücher nur halb so gut, weil Ihr mich immer wieder inspiriert.


(Textquelle: amazon.de)

Glaubt Mila an Liebe auf den ersten Blick? Im Zug nach Paris trifft sie einen alten Mann, der ihr diese Frage stellt. Mila ahnt noch nicht, was er längst weiß: Paris wird in ihr eine uralte Fähigkeit wecken. Eine Gabe, mit der sie in ihren Geschichten die Wirklichkeit umschreiben kann. Und tatsächlich, als sie am Bahnhof auf den geheimnisvollen Nicholas trifft, scheint er direkt ihren Geschichten entsprungen. Doch auch Nicholas beherrscht die Gabe der Fabelmacht und er hat ebenfalls über Mila geschrieben. Ein Kampf der Geschichten um die einzig wahre Liebe entbrennt. Und Mila und Nicholas sind mitten drin.

  



Um die Terroristen zu stoppen, muss er einer von ihnen werden 

Nach einem Bombenattentat am Brandenburger Tor ist der Berliner Sonderermittler Faris Iskander zu einer Art Undercover-Joker geworden. Man setzt ihn auf den mutmaßlichen Terroristen Muhammad al-Sadiq an, der aus dem Gefängnis heraus einen Terroranschlag in Berlin plant. Um an Sadiq heranzukommen, muss sich Faris als Islamist ausgeben und seine terroristischen Absichten glaubhaft unter Beweis stellen. Doch das ist nicht sein einziges Problem: Im Laufe der Ermittlungen stellen er und sein Team fest, dass außerdem ein rechtsradikaler Anschlag vorbereitet wird. Das Unterfangen wird immer gefährlicher, zumal in seiner Einheit nicht alle mit offenen Karten spielen …
Eine Stadt in Angst und ein skrupelloser Gegner - Faris Iskanders härtester Fall.

  

 Beantwortet die Gewinnspielfrage als Kommentar unter diesem Beitrag.

Schaut bitte nach Ablauf des Gewinnspiels hier auf meinem Blog nach, wer gewonnen hat. Gerne könnt Ihr mir jetzt schon eine Kontaktmöglichkeit hinterlassen oder schaut selbst nach, ob Ihr gewonnen habt.
Ihr solltet Euch spätestens 14 Tage nach Auslosung melden, ansonsten wird neu ausgelost.

Sammelt ein weiteres Los: 
Teilt das Gewinnspiel mit Euren Freunden auf Facebook, Twitter & Co. und ein weiteres Los landet im Lostopf. (den Link bitte in Eurem Kommentar hinzufügen)


Schreibt mir, welches Paket Ihr gerne gewinnen möchtet und weshalb. Ihr dürft Euch gerne für beide Pakete bewerben.  

Einsendeschluss ist der 30.11.2017 um 12:00 Uhr


Ich bedanke mich bei der lieben Kathrin für das Interview und den Verlagen für das Verlosungsmaterial.

  

 Herzlichen Dank dafür. 

Teilnahmebedingungen:
1.) Es darf jeder teilnehmen der das 18. Lebensjahr vollendet hat, oder aber bei Minderjährigen die Einverständniserklärung der Eltern besitzt.
2.) Die Teilnahme ist mit gültiger Postadresse in Deutschland möglich!
3.)  Der Gewinn wird schnellstmöglich nach Auslosung von mir selbst auf dem Postwege versendet. 
4.) Die Gewinner wird innerhalb von 1-3 Tagen nach Einsendeschluss ausgelost und hier auf dem Blog namentlich bekanntgegeben. 
5.) Nach der Auslosung werden Eure Daten kommentarlos gelöscht.  
6.) Der Gewinn kann nicht ausbezahlt werden.
7.) Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook.
8.) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


© 2017 Katis-Buecherwelt;
© Cover: blanvalet Verlag; Rubikon Audioverlag;
© Klappentext/Quelle: amazon,de; 
© Autorenbilder: siehe Angaben;
© Gestaltung & Fragen: Katis-Buecherwelt;
©Text-Antworten: Kathrin Lange;
*Beitrag enthält Werbung und Affiliate Links;
Grafikennutzung: freepic.com/bedneyimages

Kommentare:

  1. Guten Abend,
    Danke für das sehr sympathische Interview. Bei dem verfressenden Labrador hatte die Autorin schon alle meine Sympathien gewonnen! :-) Die Herz aus Glas Reihe steht hier im Regal und subt. Die Fabelnachtchroniken wollte ich schon die ganze Zeit mal lesen. Als Hörbuch wäre das natürlich auch eine tolle Sache, weshalb ich gerne beim Gewinnspiel für Paket 1 teilnehmen würde. Danke für die Chance! Dir ein schönes Wochenende! LG Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Verena,
      bei mir subt leider auch noch der erste Band von "Herz aus Glas", aber im kommenden Jahr werde ich auf jeden Fall die Reihe lesen.
      Hörbücher mag ich auch sehr gerne bei der Hausarbeit hören und ich drücke dir die Daumen, dass du vielleicht bald die Fabelmacht Chroniken hören kannst.
      Liebe Grüße
      Kati

      Löschen
    2. Liebe Kati,
      ich wollte nur mal sagen: Toll, dass du dir Zeit nimmst, jedem zu antworten und viel Glück zu wünschen! Sehr löblich! :-) Gruß Verena

      Löschen
    3. Hallo Verena,
      ich versuche es zumindest immer :-) Ich finde es schon toll, wenn man sieht, dass der Kommentar auch gelesen wurde und ein kurzes Statement darauf gibt.
      Ich würde mich nämlich selbst auch freuen, wenn ich irgendwo kommentiere, auch eine Antwort zu bekommen.
      Danke dir für dein Lob, ich freu mich darüber :-)
      Lg Kati

      Löschen
  2. Hallo,

    da würde ich gern für beide Pakete in den Lostopf springen. Das Hörbuch und das schöne Wellnesspaket würde ich meiner Tochter vermachen, die gerne in der Badewanne liegt und sich dann ein Hörbuch anhört. Ich gehöre ja zu der Buchfraktion und das hört sich spannend an.
    Ein schönes Wochenende wünscht Elke
    becjat(at)yahoo.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elke,
      in der Badewanne? Das ist ja mal genial und da passt Paket 1 natürlich perfekt :-)
      Drücke Euch ganz fest die Daumen.
      Kati

      Löschen
  3. Hallo und guten Tag,

    immer wieder interessant und spannend, finde ich persönlich, liebe Katis die Reihe..."im Interview-mit"

    Damit trifft Du wirklich einen Nerv, denn über viele Autoren erfährt man sonst wenig .....Du holst sie aus ihrem Schattendasein ins Licht ...Danke dafür.

    Eigentlich bin ich eher die Leseratte, aber genau diese Geschichte würde mir sehr gut gefallen für einen Nachmittag in der Badewanne...grins

    ...Paris...Romantik....genau mein Ding und jetzt in dieser eher trüben Zeit eine tolle Möglichkeit zum Abschalten....

    Schönes Wochenende..LG..Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin,
      ich freu mich total, dass du fast immer dabei bist und meinen Blog verfolgst und kommentierst. Und das dir die Interviews so gut gefallen - das bedeutet mir sehr viel und es macht mir unheimlich viel Spaß.
      Paris klingt wirklich toll und irgendwann möchte ich es real auch noch mal erleben.
      Auch dir viel Glück!
      Kati

      Löschen
  4. Huhu, danke für das neue und tolle Interview!! Ich liebe Labradore... sie sind so freundlich und verspielt. Jedenfalls die, die ich kenne. Und ja, alles dreht sich um das Futter :D da ich Hörbücher Liebe, würde ich mich wahnsinnig über Paket 1 freuen. Ich muss jeden Tag ziemlich lange zur Arbeit pendeln und da rettet mich bei dem Stau nur ein gutes Hörbuch vor Frustration. Die Fabelmachtchroniken habe ich mir auf der Buchmesse etwas näher angesehen und ich liebe bibliophile Geschichten. Ich bin gespannt, wie das in dem Buch genau umgesetzt ist, wie sie Geschichten in die Wirklichkeit schreiben kann.

    Liebe Grüße,
    Wayland

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Wayland,
      das ist ja toll, dass du dir auf der Messe die Geschichte schon ein wenig anschauen konntest.
      Dann drücke auch ich dir nun ganz fest die Daumen für Paket 1.
      Kati

      Löschen
  5. Ich finde es beeindruckend, dass die Autorin so eine große Bandbreite an Genres abdeckt. Von Jugendbuch-Fantasy, über Liebesgeschichten und Krimis ist ja alles dabei. Da ich auch selbst beim Lesen die Abwechslung mag, interessiere ich mich für beide Buchpakete:
    Paket 1, da ich nie Hörbücher höre, dies aber gerne einmal ausprobieren möchte. Zudem finde ich die Wellness-Komponente toll.
    Paket 2, weil es sich um ein sehr aktuelles Thema handelt und ich Thriller mit Bezug zum islamistischen Terrorismus gern lese. Über das T-Shirt würde sich mein Mann freuen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Erdbeersekt,
      falls dein los fällt, sendest du uns ein Bild von deinem Mann im TShirt :-)
      Die Wellness-Komponente sind wirklich toll und sie duften herrlich. Man kann mit den Goodies und dem Hörbuch mal so richtig abschalten.
      Viel Glück auch dir.
      Kati

      Löschen
  6. Hallo und vielen lieben Dank für das interessante Interview und die schöne Verlosung! Ich bewerbe mich für das Hörbuch-Paket. Die Fabelmacht Chroniken klingt so schön fantastisch und romantisch und sehr gerne würde ich mal wieder mit einem schönen Hörbuch entspannen.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katja,
      das finde ich auch. Dein Los ist gerade in die Lostrommel gehüpft.
      Viel Glück!
      Kati

      Löschen
  7. Hallo Kati!

    Ich würde mein Glück gern für Paket zwei versuchen, da ich bereits die ersten beiden Bände dieser Reihe mein Eigen nennen darf und mir der dritte leider noch fehlt.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Betty,
      na das passt ja dann wie die Faust aufs Auge :-)
      Viel Glück wünsche ich dir und liebe Grüße an Daniel
      Kati

      P.s. Mail kommt die Tage noch wegen unserem Projekt ;-)

      Löschen
  8. Super Beitrag und ich würde für Paket 2 weil es echt toll klingt und weil das tshirt mein Schatz bekommt und ich das tolle Buch lesen darf!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jasmin,
      da bin ich jetzt aber gespannt, wie dein Schatz im Shirt aussieht :-)
      Viel Glück.
      Kati

      Löschen
  9. Hallo Kati,
    ich finde Dein Interview wieder sehr interessant und die Autorin unheimlich sympathisch. Bisher habe ich von Kathrin Lange noch nichts gelesen und das will ich natürlich sehr gerne nachholen. Ich würde gerne für das Hörbuch (Paket 1) und für den Krimi (Paket 2) in den Lostopf hüpfen. Ich stelle mir beide Bücher sehr interessant vor. Das eine mit viel Nervenkitzel und das andere mit romantischen Liebesszenen.
    Danke für das tolle Gewinnspiel.
    So, jetzt teile ich es natürlich gerne noch:

    https://www.facebook.com/nadysbuecherwelt/posts/1049848541822418


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nady,
      danke dir fürs teilen, dafür landen gleich zwei Lose in der Lostrommel für dich.

      Liebe Grüße
      Kati

      Löschen
  10. Hallo,

    ich würde sehr gerne Paket 1 gewinnen weil mich die Fabelmacht Chroniken sehr interessieren. Ich hab auf vielen Blogs davon gelesen und bin total gespannt darauf:)

    Liebe Grüße

    Little Cat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Little Cat,
      dann drücke ich dir für das Hörbuch ganz fest die Daumen.
      Liebe Grüße
      Kati

      Löschen
  11. Hey Kati,
    ich verfolge deinen tollen Blog seit einiger Zeit als stumme Leserin, aber bei dem Gewinnspiel kann ich nicht anders. Ich möchte gerne gewinnen, weil ich die Fabelmacht-Chroniken unbedingt hören möchte. Ich höre gerne beim bügeln und weil mein Mann immer soviel Hemden braucht, verbringe ich sehr viel Zeit damit. Da sind Hörbücher einfach genial. Deswegen möchte ich auch nur für Paket 1 in den Topf.
    Kathrin Lange kenne ich schon und fand 40 Stunden sehr spannend.
    Danke dir Kati für die Chance.
    Niccifee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Niccifee,
      dein Name ist ja niedlich <3
      Du darfst aber sehr gerne von einer stummen zu einer aktiven Leserin mutieren. Würde mich freuen.
      Auch für dich geht ein Los ins Rennen.
      Viel Glück
      Kati

      Löschen
  12. Danke, Kati, für die wunderbaren Fragen. Einen kleinen Fehler habe ich eben beim Durchlesen entdeckt: Es muss natürlich ANKE Engelke heißen, nicht Elke. Mein Fehler. Sorry dafür.
    Ich sende herzliche Grüße von Mona (die gerade friedlich auf dem Sofa pennt und von einem großen Knochen träumt) an alle, die hier posten. LG, Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathrin,
      ich habe es abgeändert, danke dir für den Hinweis :-)
      Viele liebe Grüße auch an Mona, an der ich mich gerade gerne aufwärmen würde...
      Kati

      Löschen
  13. Ich würde so gerne Paket2 gewinnen, weil ich endlich wissen möchte, wie es mit Faris weitergeht :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Emmy,
      dann gehe ich davon aus, dass du die ersten Bände schon kennst? Das ist ja super. Dann drücke auch ich dir fest die Daumen.
      Lg Kati

      Löschen
  14. Hallo,

    da beide Gewinne toll sind und ich mich nicht entscheiden kann, würde ich gern für beide Pakte in den Lostopf.

    LG
    SaBine
    (kupfer-sabine@t-online.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,
      ich muss ehrlich gesagt auch gestehen, ich könnte mich auch nicht entscheiden. Ich finde beide Sets auch richtig toll.
      Dann wünsche ich dir viel Glück.
      Lg Kati

      Löschen
  15. Liebes Buch, komm zu mir, ich nehme dich mit zu Bett, du darfst mit in den Strandkorb und auf meinen Sessel vor dem Kamin und natürlich essen wir auch zusammen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jörn,
      welches Buch soll denn zu dir kommen? grins.
      LG Kati

      Löschen
  16. Paket 1 wäre eine tolle Überraschug für meine Frau. Bitte kontaktiere mich im Gewinnfall bei Google+ (ANDY N)

    AntwortenLöschen
  17. ich würde mich sehr über "Ohne Ausweg" freuen, zum einen weil ich Thriller liebe und zum anderen, weil ich liber lese als höre. Danke für das tolle Interview mit Kathrin Lange
    LG Petra

    geteilt habe ich hier https://www.facebook.com/petrahofmann666/posts/513159665729020

    und erreichen kannst Du mich hier petrasantafesprings (at) gmail.com

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Kati,

    klingt ja beides toll. die Hörbuchgeschichte würde mir das Bügeln der Wäscheberge erleichtern, aber ich liebe auch Thriller, hab nach langer Zeit vor Kurzem erst wieder einen gelesen. Daher würde ich gerne für beide Pakete in den Lostopf springen.

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    AntwortenLöschen
  19. Hallo,

    danke für das tolle Interview und auch für das Gewinnspiel. Ich würde gerne mein Glück für beides versuchen, da ich einerseits Hörbücher sehr mag und der Thriller mich durch seine Aktualität anspricht :)

    LG (Tiffi20001@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  20. Hallo,

    vielen Dank für den interessanten Interview.
    Ich springe für beide Packete in den Lostopf weil ich glaube das beider sicher interessant und spannend sind.

    Liebe Grüße Margareta
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  21. Huhu, gibt es denn schon eine Auslosung? Ich konnte leider nichts finden.

    Liebe Grüße und schon mal ein schönes Adventswochenende,
    Wayland

    AntwortenLöschen