Mittwoch, 10. Mai 2017

[AKTUELL] Gemeinsam Lesen #19/2017


1.) Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Aktuell lese ich in "Ewig Dein" von Janet Clark. Ich befinde mich auf der Seite 223 von 393.

© Cover: cbj Verlag
Klapptentext:
Eine Liebe wie der Anbeginn der Welt

Josie hat sich schon immer gewünscht, dass ihr Leben einmal große Gefühle, dramatische Leidenschaften und spannende Wendungen für sie bereithält.
Als sie sich im Jahr nach ihrem 16. Geburtstag in die langen Ferien stürzt, ahnt Josie noch nicht, dass eben jener Sommer vor ihr liegt, der ihr Schicksal bestimmen wird. Niemand würde schließlich vermuten, dass die idyllische Pferderanch ihrer Familie einmal Schauplatz mysteriöser Ereignisse werden könnte. Doch Josie muss erkennen, dass dieser Schein trügt, als sie den faszinierenden Ray kennenlernt. Denn ihre große Liebe trägt ein Geheimnis mit sich herum, das Josies Welt in große Gefahr bringen könnte.
Und so muss Josie sich entscheiden. Auch wenn der Preis dafür vielleicht ihre Liebe ist ...

2.) Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Die Zahnbürste im Mund setzte ich meinen strengsten Blick auf und übte. "

3.) Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Auf das Buch habe ich mich riesig gefreut, was ich dank wasliestdu.de lesen darf. Janet Clark schreibt spannende und wendungsreiche Bücher, die mich faszinieren. Ich begann ohne Erwartungen und Vorkenntnisse mit dem Lesen und trotz Einlebezeit ins Geschehen (bis die Spannung rasant aufbaut), bin ich begeistert. Ich will jetzt nicht Spoilern und kann Euch daher das Buch nur ans Herz legen.
Ich bin aktuell an einem Punkt angekommen, wo ich einige Charaktere in Verdacht habe, aber bei keinem kann ich die Täterrolle gänzlich aufzudrücken. Es ist mystisch und die Liebe spielt eine Rolle. Wobei ich sagen muss, dass mich die Emotionen noch nicht gepackt haben, aber die Spannung mittlerweile auf jeden Fall.

4.) Ist es dir wichtig auch andere Menschen (z.B. deine eigenen Kinder, Freunde, Kollegen, Familie, etc.) fürs Lesen zu begeistern?
Wichtig kann ich nicht so genau sagen. Eher „es wäre toll“, wenn sich meine Familie, Freunde, Kollegen für Bücher interessieren. Leider ist das nicht immer der Fall. Meine Mutter liest gerne, aber nicht viel und nur langsam. Meine Leidenschaft fürs Buch können nur die wenigsten verstehen und deshalb habe ich den Weg genutzt, mit meinem Blog Leseratten zu erreichen und zu begeistern. Wenn ich Kinder bekomme, werde ich versuchen für sie das Buch als etwas Besonderes kennen zu lernen. Aber alles ohne Zwang. 

Habt Ihr in Eurem privaten Umfeld Freunde, Bekannte, Kollegen oder in der Familie Menschen, die mit Euch die Leidenschaft "Lesen" teilen?



Hinweise zur Aktion:
Die Aktion "Gemeinsam Lesen" wurde von Asaviels Blog ins Leben gerufen. Zwischenzeitlich hat sie aufgehört und die liebe Nadja & Steffi von Schlunzenbücher führen nun diese Serie fort.
Es gibt 4 Fragen die zu beantworten sind, wobei die 4. Frage jede Woche variiert. Jeden Dienstag gibt es eine neue Frage für Euren Beitrag auf dem Blog von Schlunzenbücher. Teilnehmen dürfen alle, die daran Spaß haben.  



© 2017 Katis-Buecherwelt
© Banner: Schlunzenbücher Blog
© Cover: cbj Verlag;
© Textquelle Klappentext: amazon.de;
© Text wurde bearbeitet mit Papyrus Author 8.5 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen