Sonntag, 30. März 2014

[NEUZUGANG] Rückblick und Neuzugänge der KW 13/2014

Rückblick und Neuzugänge der Kalenderwoche 13
(24.03.2014 bis 30.03.2014)


Hallo liebe Leser,
in dieser Woche habe ich leider auch mit einer Leseflaute zu kämpfen gehabt. Zwar war ich nach der Arbeit mal nicht so ko wie sonst, aber die richtige Lust zum Lesen kam leider nicht auf, bzw. hatte ich schon Lust, aber ich fand mich bei den Leseversuchen einfach nicht in die Geschichte hinein, so dass ich es immer wieder aus der Hand gelegt habe. Ob das am Frühling liegt?
Dafür erhielt ich überraschender Weise einige Buchsendungen und über die vom Diana Verlag habe ich mich mega gefreut. Denn das Buch Eine Liebe über dem Meer kam in einer wundervollen Pappschachtel, blauen Briefumschlägen inkl. Briefpapier bei mir an. Und das sogar zweifach, so dass ich ein Exemplar an meine Leser erlosen darf. Darüber freue ich mich schon sehr und ihr dürft euch schon mal auf eine ganz tolle Verlosung freuen. Da ich ja bald auf Kreuzfahrt bin mit der AIDA unterwgs bin, habe ich mir gedacht dieses Buch auch auf dem Meer zu lesen. Ich freue mich schon sehr darauf.

Ein Buchgewinn und zwei weitere Titel sind bei mir diese Woche eingezogen und ich bin wie immer sehr neugierig auf diese Bücher.

Das Wochenende wollte ich zum bloggen und lesen nutzen, doch das Wetter ist hier derzeit so schön dass wir gestern den ganzen Tag unterwegs waren und heute gehts zum Grillen.

Und hier nun meine Neuzugänge der Woche, vielleicht ist für euch ja auch etwas dabei:


Weitere Informationen zum Buch
KLICK aufs Bild

Titel: Eine Liebe über dem Meer
Autorin: Jessica Brockmole
Seitenzahl: 336 Seiten
Preise: Print: 19,99 Euro*/eBook: 15,99 Euro*
Verlag: Diana Verlag

Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
Eine Liebe, die ein Ozean trennt. Zwei Herzen, die einander nie vergessen können.

Isle of Skye, 1912. Eines Tages erhält die schottische Schriftstellerin Elspeth einen Brief aus Amerika. Der Absender, ein junger Mann namens David, bewundert ihre Gedichte. Obwohl ein Ozean zwischen ihnen liegt, ist es der Beginn einer tiefen Liebe. Erst die Wirren des Weltkrieges führen die beiden zusammen, nur um sie unter tragischen Umständen wieder zu trennen. Mehr als zwei Jahrzehnte später stößt Elspeths Tochter Margaret auf Davids Briefe und kommt so der Geschichte dieser schicksalhaften Liebe auf die Spur …


Weitere Informationen zum Buch
KLICK aufs Bild

Titel: Das Meer in deinen Augen
Autor: Lino Munaretto 
Seitenzahl: 271 Seiten
Preise: Print: 8,99 Euro*/eBook: 7,99 Euro*
Verlag: cbt Verlag

Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
Ein Augenblick, der alles verändert ...

Luka ist tot. Gestürzt von einer Klippe. Ein tragischer Unfall, so scheint es … Emma kann es nicht fassen. Gerade erst haben sie zueinander gefunden, er war ihre erste große Liebe. Auch seinen besten Freunden Benjamin und Finn gelingt es nur schwer, damit fertig zu werden. Über ihre Trauer freunden die drei sich an. Ein Road Trip ans Meer soll sie auf andere Gedanken bringen. Doch dann verlieben sich Emma und Benjamin. Sind sie wirklich schon bereit neu anzufangen und ihrer Liebe eine Chance zu geben?


Weitere Informationen zum Buch
KLICK aufs Bild

Titel: Und draußen Frühling
Autorin: Susanne E. Stengel
Seitenzahl: 235 Seiten
Preise: Print: 9,95 Euro*/eBook: 2,99 Euro*
Verlag: Selfpublish

Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
Irgendwann im Leben erreichst du einen Punkt, an dem es keine Alternative mehr gibt.
Wie ist es, wenn man sich als Alleinerbin wähnt und unverhofft mit einem Stiefbruder konfrontiert wird, der das ganze Leben durcheinanderwirbelt?
Wenn man außerdem von einer Krankheit heimgesucht wird, die zunehmend das Dasein beherrscht?
Jung, attraktiv, erfolgreich – das ist Amanda Schäfer. Doch die Geschäftsfrau gerät in einen Sog aus Krankheit und Pflichtgefühl, Wut und Verzweiflung, Liebe und Hass …
Viel länger hält ihr Körper der Situation nicht stand. Soll sie eine weitere Operation wagen, deren Ausgang ungewiss ist? Oder kann sie dem Schlimmsten entrinnen, wenn Wahrheit und Vergangenheit sich entfalten?

Eine Geschichte über die schicksalhaften Ereignisse des Lebens und die tiefe Kraft der Erinnerung.


Weitere Informationen zum Buch
KLICK aufs Bild

Titel: Krampenfieber - Im Fangarm der Pimperbrille
Autor: Tobie Schmack 
Seitenzahl: 341 Seiten
Preise: Print: 15,00 Euro*/eBook: 4,99 Euro*
Verlag: Engelsdorfer Verlag

Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
BANG! WOOOMP! ZACK! Das Leben hat einen Plan. Blöd nur, dass Henry den nicht kennt. Seine Delia - über den Wolken weggecastet, die Altbau-Bude komplett blankgezogen, die Call-Center-Tristesse ein Sahnehäubchen für die alltägliche Frust-Suppe. Der perfekte Moment, sich hinter die Bahn zu werfen. Wäre da nicht sein bester Kumpel, der ihn hemmungslos in die Fänge eines drohenden Ehemaligentreffens peitscht. Quer durch Spinning-Wahn, Speed Dates, Total-Rasur und Kneipen-Prügel. Und plötzlich genießt Henry Berühmtheit - zweifelhaft, nachhaltig gewaltig - zwischen One Night Stand und Gossenpfütze. Warum ein Rasierer zur Elektroratte mutiert, weshalb für einen Morgen-Latte immer Zeit ist und verdammt noch mal jeder nur noch postet, um etwas zu sein ... Ja, das muss man schon selber lesen ... im knackigrasanten Comedy-Debüt von Tobie Schmack. Ruhe war gestern, it s Tacko-Time!


© 2014 Katis-Buecherwelt
*Preis z.Zt. der Veröffentlichung


Freitag, 28. März 2014

[GEWINNSPIEL] Auslosung der Bloggeburtstags-Gewinnspielwochen


Hallo meine Lieben,
mit einigen Tagen Verspätung möchte ich euch nun endlich die Gewinner der Gewinnspielwochen mitteilen. Ausgelost wurde mit Hilfe von Random.org. Ich danke euch sehr für die zahlreiche Teilnahme an den Gewinnspielen und den total lieben Glückwünschen und euren lieben Worten. Bei einigen hatte ich sogar Tränen in den Augen, weil mich diese Kommentare total berührt und glücklich gemacht haben.

Die Bücher sind bereits verpackt und werden morgen schon auf Reisen gehen und ich hoffe die Gewinner werden sich dann Anfang der Woche darüber freuen können.

Als kleine Entschädigung für die lange Wartezeit der Auslosung habe ich mir gedacht, ich werde pro Gewinnspielwoche noch zusätzlich einen Leser mit einer kleinen Überraschungspost, bestehend aus Lesezeichen und Leseprobe, überraschen. Wer dies sein wird, verrate ich jedoch nicht und würde mich daher freuen, wenn diejenigen sich hier dann nach Erhalt kurz melden könnten.

Aber nun ist der Zeitpunkt gekommen an dem ich euch die Gewinner der Bücher mitteilen möchte:


Der Preis der Ewigkeit von Aimee Carter hat gewonnen:

Bianca Wörsdörfer aus A.


Shimmer von Hilary Norman hat gewonnen:

Judith Rose aus B. 


Panda Blues von Britta Sabbag hat gewonnen:

Sonja Werkowski aus A.


Todeswunsch von Michael Robotham hat gewonnen:

Sylvia Lüdke aus S.

Ich gratuliere den Gewinnern und wünsche euch viele schöne und spannende Lesestunden.


© 2014 Katis-Buecherwelt


Sonntag, 23. März 2014

[NEUZUGANG] Rückblick und Neuzugänge der KW 12/2014

Rückblick und Neuzugänge der Kalenderwoche 12
(17.03.2014 bis 23.03.2014)


Hallo liebe Leser,
diese Woche zog ein Buch bei mir ein und darauf bin ich schon sehr gespannt. Es handelt von einem tragischen und skurrilen Roadtrip eines Mannes der im Rollstuhl sitzt und zusammen mit seinem Pfleger in einem alten VW-Bus umherreist. Das klingt doch total aufregend.
In dieser Woche habe ich wieder einmal kaum etwas gelesen, dafür aber die gesamte Staffel 2 von Dawson´s Creek angeschaut. Ich bin dieser Serie derzeit einfach total verfallen und habe einige Folgen pro Tag angesehen.
So langsam komme ich auch wieder in den Blogger-Rhythmus hinein und ich konnte wieder regelmäßiger bloggen, was mich doch sehr gefreut hat. Aber auch mit dem Rezensionen schreiben bin ich etwas hinterher gekommen. Kennt ihr das auch, dass euch zeitweise einfach keine Worte einfallen, wobei diese auf der Zunge liegen, man diese nur nicht zu Wort oder Papier bringen kann?
Montag gehts für mich nach 4 Wochen Auszeit auch wieder zur Arbeit und ich freu mich schon darauf.

Wie sah eure Woche aus? Habt ihr alles geschafft, was ihr euch vorgenommen habt?

Aber nun komme ich zu meinem Neuzugang:


Weitere informationen zum Buch
KLICK aufs Cover
Titel: Der Tod fährt Audi
Autor: Kristian Bang Foss 
Seitenzahl: 224 Seiten
Preise: Print: 14,99 Euro*/eBook:  Euro*
Verlag: carl´s books Verlag 

Klappentext: (Textquelle: amazon.de)
Der Werbetexter Asger wird nach einer grandios verpatzten Kampagne gefeuert und fühlt sich von der Welt betrogen. Als er einen Pflegejob bei einem Mann im Rollstuhl annehmen soll, will er sich am liebsten drücken. Aber dann freunden sich Asger und der todkranke Waldemar an. Mit gnadenlosem Zynismus und viel schwarzem Humor betrachten sie ihr tristes Dasein. Bis Waldemar Asger zu einer verrückten Reise von Dänemark bis nach Marokko überredet, wo es einen Wunderheiler geben soll.
Die Fahrt mit einem schrottreifen VW-Bus durch ganz Europa wird zu einem unvergesslichen Erlebnis voller skurriler Begegnungen und ungeahnter Hürden. Und was hat es mit dem mysteriösen Audi auf sich, der an den unterschiedlichsten Orten der Reise immer wieder auftaucht? Der Tod fährt Audi ist ein herrlich unterhaltsamer, tragikomischer Roman über eine einzigartige Freundschaft und die Abenteuer, die das Leben bis zuletzt bereithält.

© 2014 Katis-Buecherwelt
*Preis z.Zt. der Veröffentlichung


Samstag, 22. März 2014

[REZENSION] Küss niemals deinen ex - Birgit Kluger

Weitere Informationen zum Buch
KLICK aufs Cover

Titel: Küss niemals deinen ex
Autorin: Birgit Kluger
Genre: ChickLit, Frauenliteratur, Kriminalroman
Erschienen: 16. Februar 2014
Seitenzahl: 192 Seiten
Format: eBook
ASIN: B00IHWPQZW
Preis: Print Euro*/ebook 2,99 Euro*
Verlag: Selfpublish



Als spirituelle Lebensberaterin hat man es nicht leicht. Vor allem, wenn man wie Jana Weiss unter chronischem Geldmangel leidet.
Jana bleibt also nichts anderes übrig, als einen Auftrag ihrer erfolgreichen Schwester anzunehmen. Mit Hilfe ihrer Fähigkeiten als Kartenlegerin soll sie den verschwundenen Neffen eines Mandanten auffinden. Dumm nur, dass der Tarot ihr im Moment die Antworten verweigert.
Jana übernimmt den Auftrag trotzdem. Schnell findet sie heraus, dass sich der Neffe auf Ibiza aufhält. Weiße Strände, Partys, die die ganze Nacht dauern, ein kostenloser Urlaub – Jana muss nicht lange überlegen. Sie fliegt auf die Partyinsel.
Dort kommt es aber ganz anders, als geplant. Bald schwirren Jana Kugeln um die Ohren und zu allem Überfluss stellt sich heraus, dass der Gesuchte in Wirklichkeit ihr Ex-Freund ist. (Textquelle: amazon.de)

Das Cover ist sehr bunt und verläuft in den Farben eines Sonnenuntergangs von gelb nach lilafarben, was wie Sonnenstrahlen aussieht und sich in Form eines Rahmens um das Cover legt. In der Mitte zeigt sich eine Silhouette eines verliebten Paares, dass sich küsst. Der Titel ist aus zugeschnittenen Zeitungsbuchstaben zusammengesetzt, ebenso wie der Autorenname. Mir gefällt die Covergestaltung sehr gut wegen den frischen, bunten Farben und es lässt auf eine frische Liebesgeschichte hoffen.

Mein Auftritt hätte unauffälliger nicht sein können.


Mit „Küss niemals deinen ex“ entführt uns die Autorin Birgit Kluger auf die Sonneninsel Ibizas und wirft uns ins Partyleben, auf der sie es auch mal Pistolenkugeln hageln lässt.

Jana Weiss wird von ihrer Schwester, die Anwältin ist, beauftragt den Neffen ihres Mandanten in einer Erbschaftsangelegenheit zu finden. Zuletzt wurde er auf Ibiza gesichtet und so findet sich Jana schon einen Tag später auf der Sonneninsel wieder. Zu ihrem Leidwesen ist der gesuchte Neffe ihr vor Monaten verschwundener Ex-Freund, nun aber mit einer anderen Haarfarbe und einem ganz anderen Namen. Schließlich findet Jana ihn und alte Gefühle fangen an aufzublühen, doch dann schallen plötzlich Schüsse durch die Nacht und ihr Ex liegt am Boden. Aber nicht nur das, ihre beste Freundin reist ebenfalls an und unterstützt Jana bei ihrer Detektivarbeit.

Die Autorin Birgit Kluger hat einen sehr flüssigen und bildhaften Schreibstil, der jedoch zum Anfang hin sehr stark an Fahrt aufgenommen hat und mir somit das Gefühl gab, hier fehlt irgendetwas. Die Übergänge zu den jeweiligen Situationen waren schnell übergehend, was sich im Verlaufe der Story legte.

Einige Situationen empfand ich ein wenig unrealistisch, dennoch hat mir die Story sehr gut gefallen und hatte eine Menge Spaß beim lesen. Die Protagonistin Jana zieht sprich förmlich das Unglück an und schlittert oftmals in sehr merkwürdige Situationen die sie zu bewältigen hat, wie z.B. einen Gefängnisaufenthalt, einer Schießerei und einigen anderen peinlichen Situationen. Die Mischung aus detektivischen Spürsinn und einer Liebesgeschichte hat mich an die Story gefesselt und es war durch die nicht vorhersehbaren Umstände spannend und aufregend zugleich.

Ich habe dieses Buch in sehr kurzer Zeit verschlungen und ich finde es ist ein sehr unterhaltsamer Schmöker der einem Fernweh bereitet und sich perfekt als Urlaubslektüre eignet.

„„Küss niemals deinen ex“ ist eine unterhaltsame Story mit detektivischem Spürsinn und einer Lovestory die auf der Sonneninsel Ibiza spielt. Ein lockerer und temporeicher ChickLit-Krimi, der den Leser bestens unterhält und Urlaubsgefühle weckt. Ein Buch zum wohlfühlen.
   

4,0 von 5 Vögel 


© privat
Birgit Kluger begann mit dem Schreiben von Romanen bereits vor zwei Jahrzehnten, fand aber erst in den letzten beiden Jahren die Zeit, sich ernsthaft dieser Leidenschaft zu widmen. Die Weltenbummlerin hat schon auf Mallorca, in den USA und den Seychellen gelebt und wohnt jetzt im Süden Deutschlands.Wenn Sie mehr über die Autorin erfahren möchten, können Sie sie im Internet unter www.birgitkluger.com finden. Dort veröffentlicht sie regelmässig Beiträge zu unterschiedlichen Themen. Manchmal sind es humoristische Einträge, es sind aber auch ernsthafte Themen darunter. Zusätzlich ist sie noch auf Facebook unter www.facebook.com/birgit.kluger zu finden. Hier gibt es Neuigkeiten zu ihren Büchern. (Textquelle: amazon.de)



© 2014 Katis-Buecherwelt
*Preis z. Zt. der Veröffentlichung

Freitag, 21. März 2014

[STÖCKCHEN] Was ich unbedingt noch lesen möchte


Mir wurde ein Stöckchen zugeworfen von der lieben Ann-Bettina von ABS-Lese-Ecke sowie von Lady Moonlights Bücherrecke und heute nehme ich es sehr gerne auf und möchte euch diese Frage gerne beantworten. Diese Frage ist nicht ganz so einfach, da es so viele tolle Bücher gibt die ich gerne lesen möchte, aber ich habe eine kleine Liste zusammen bekommen.


Die Aufgabe:
  • 5 Bücher aufzählen, die ganz oben auf meiner Wunschliste stehen, die aber KEINE Fortsetzungen von Büchern sind, die ich schon gelesen habe,
  • 8 weitere Blogger taggen und sie über diese Aktion informieren

Die Bücherliste:


Weitere Informationen zum Buch
KLICK aufs Cover
Klappentext (Textquelle: amazon.de)
Als Clay Jannon seinen Job als Webdesigner verliert, meldet er sich auf eine Stellenanzeige hin bei Mr. Penumbra, der in San Francisco eine alte, verstaubte Buchhandlung betreibt, die rund um die Uhr geöffnet ist. Clay übernimmt die Nachtschicht, und bald ist ihm klar, dass hier irgendetwas nicht stimmt: Die Kunden kaufen nichts, sondern leihen die Bücher nur aus, drei Stockwerke hohe Regale beherbergen riesige Folianten, die keine Texte beinhalten, sondern nur ellenlange Reihen aus Buchstaben. Nach und nach findet Clay heraus, dass Mr. Penumbra und seine Kunden einem uralten Geheimnis auf der Spur sind. Mit der Unterstützung seiner Freundin Kat und seines ältesten Kumpels Neel, sowie der Weisheit von Mr. Penumbra, macht sich Clay daran, dieses Geheimnis zu lüften. Ein Geheimnis, das bis in die Anfangszeiten des Buchdrucks zurückreicht.

Die sonderbare Buchhandlung des Mr. Penumbra ist ein spannendes literarisches Rätsel und ein inspirierendes und philosophisches Buch voller einzigartiger Charaktere und visionärer Ideen.

Dieses Buch fällt einem Buchliebhaber direkt ins Auge. EIn Buch auf dem zahlreiche andere Bücher zu sehen sind und die Geschichte dreht sich auch noch rund ums Thema Buch und einem spannendem Rätsel. Wer da nicht schwach wird ... Ich bin sehr gespannt auf dieses Buch und hoffe auf eine spannende Wohlfühlstory.


Weitere Informationen zum Buch
KLICK aufs Cover

Klappentext (Textquelle: amazon.de)
Eine Geschichte über Verlust, Kindheitsträume und einen Neubeginn

Früher war alles einfacher. Abschiede zum Beispiel. Als die sechsjährige Clara Black – in einem schwarzen Badeanzug – ihren Kater »Schweinebraten« beerdigte, ahnte sie nicht, dass das Leben noch einen viel größeren Verlust für sie bereithalten würde: Jahre später stirbt ihr Verlobter kurz vor der Hochzeit. Es bricht Claras Herz. Doch dann findet sie eine alte Liste mit ihren Kindheitswünschen, die vor ihrem 35. Geburtstag in Erfüllung gehen sollten. Ganz unverhofft wird die Liste zu Claras Rettungsanker – und zum Weg zurück ins Glück …

Ich liebe solche Geschichten die das Herz berühren und mich zum Weinen bringen. Ein großer Verlust und der Blick in die Zukunft. Eine Liste die einem neuen Mut gibt. Ich bin sehr neugierig, was für Wünsche Clara in ihrer Kindheit aufgeschrieben hat.


Weitere Informationen zum Buch
KLICK aufs Cover

Klappentext
 (Textquelle: amazon.de)
Sie brachen alle Regeln und folgten ihrem Herzen. Was danach passierte, wird das Ihre brechen ...

1926, Janus Rock. Auf einer abgelegenen Insel im Westen Australiens arbeitet Tom Sherbourne als Leuchtturmwärter. Mit seiner Frau Isabel führt er ein erfülltes Leben fern einer Welt im Umbruch. Nur eines trübt ihr Glück: Ein Kind bleibt ihnen verwehrt. Bis sie eines Morgens am Strand ein Ruderboot entdecken, in dem die Leiche eines Mannes liegt – und ein neugeborenes Baby. Während Tom die Küstenwache alarmieren will, schließt Isabel das kleine Mädchen in die Arme – und für immer in ihr Herz. Gegen Toms Willen nehmen sie das Kind als ihr eigenes an und nennen es Lucy. Zwei Jahre später kehren sie aufs Festland zurück – und müssen erkennen, dass ihre Entscheidung das Leben eines anderen Menschen zerstört hat …

Diese Geschichte klingt sehr tragisch und emotional und daher ein unbedingtes "Lesemuss" in meinem Bücherregal. Ich bin gespannt was auf dem Festland vor sich geht, was vielleicht mit der leiblichen Mutter passiert ist und wie sich Isabel entscheiden wird zum wohl Lucy´s. 


Weitere Informationen zum Buch
KLICK aufs Cover

Klappentext
 (Textquelle: amazon.de)
Eine Geschichte, die erzählt, wie besonders Freundschaft sein kann

Alex Woods ist zehn Jahre alt, und er weiß, dass er nicht den konventionellsten Start ins Leben hatte. Er weiß auch, dass man sich mit einer hellseherisch begabten Mutter bei den Mitschülern nicht beliebt macht. Und Alex weiß, dass die unwahrscheinlichsten Ereignisse eintreten können – er trägt Narben, die das beweisen.

Was Alex noch nicht weiß, ist, dass er in dem übellaunigen und zurückgezogen lebenden Mr. Peterson einen ungleichen Freund finden wird. Einen Freund, der ihm sagt, dass man nur ein einziges Leben hat und dass man immer die bestmöglichen Entscheidungen treffen sollte.

Darum ist Alex, als er sieben Jahre später mit 113 Gramm Marihuana und einer Urne voller Asche an der Grenze in Dover gestoppt wird, einigermaßen sicher, dass er das Richtige getan hat …

Dieses Buch befindet sich nun schon einige Zeit in meinem Regal und derzeit liest und sieht man es im Internet oder im Buchhandel seher häufig, dass ich nun auch gerne mitreden möchte und es zeitnahe auch endlich lesen möchte. Ich denke dieses Buch wird einen sehr zum Nachdenken bringen.


Weitere Informationen zum Buch
KLICK aufs Cover

Klappentext (Textquelle: amazon.de)
Lou & Will. Louisa Clark weiß, dass nicht viele in ihrer Heimatstadt ihren etwas schrägen Modegeschmack teilen. Sie weiß, dass sie gerne in dem kleinen Café arbeitet und dass sie ihren Freund Patrick eigentlich nicht liebt. Sie weiß nicht, dass sie schon bald ihren Job verlieren wird – und wie tief das Loch ist, in das sie dann fällt. Will Traynor weiß, dass es nie wieder so sein wird wie vor dem Unfall. Und er weiß, dass er dieses neue Leben nicht führen will. Er weiß nicht, dass er schon bald Lou begegnen wird. Eine Frau und ein Mann. Eine Liebesgeschichte, anders als alle anderen. Die Liebesgeschichte von Lou und Will.

Dieses Buch mußte ich unbedingt haben als es erschienen ist und nun steht es seitdem in meinem Regal und wartet darauf gelesen zu werden. Ich freue mich sehr auf dieses Buch und hoffe, dass ich es bald schaffen werde zu lesen. 


Dieses Stöckchen  möchte ich gerne an folgende Blogger weiterreichen:




© 2014 Katis-Buecherwelt


Donnerstag, 20. März 2014

[REZENSION] Die Reise der blauen Perle nach Kambodscha - Mo Anders

Weitere Informationen zum Buch
KLICK aufs Cover

Titel: Die Reise der blauen Perle nach Kambodscha (#3)
Autorin: Mo Anders
Genre: Kinder- u. Jugendbuch, Abenteuer
Erschienen: 22. Januar 2014
Seitenzahl: 164 Seiten
Format: Taschenbuch/eBook
ISBN: 978-3000406768 
kindle; epub
Preis: Print 7,95 Euro*/eBook 2,99 Euro*
Verlag: Selfpublish



Einzeln lesbar, da jeder Band in einem neuen Land mit neuen Hauptfiguren spielt. Band 3: Kambodscha
Heng grübelt, wie er der Gibbonmama Punthea bei der Flucht vor den Affenfängern helfen soll. Er wendet sich an die Götter der Dschungeltempel von Angkor. Wenn nur das Affenkind Punk nicht immer so viel Quatsch machen würde. Bei einer Reise in die Hauptstadt geraten sie mitten ins Drachenbootrennen. Heng steht vor einer der größten Herausforderungen seines Lebens. (Textquelle: amazon.de)

Der Hintergrund ist in einem Grünton verlaufend in ein helles Gelb gehalten und zeigt mehrere farbige Illustrationen, die auch im Buchinneren zu finden sind. Oberhalb des Covers sind einige verschiedene Ortschaften abgebildet und die blaue Perle, die auf Reisen geht um Kinder auf der ganzen Welt eine abenteuerliche Begegnung beschert. Die Schrift ist ziemlich groß und dadurch sehr angenehm beim lesen und ideal für Erstleser.

“Amok, wie lecker“, sagt Heng und beugt sich über das Fischcurry mit geflochtenen Körbchen aus Bananenblättern.


„Die Reise der blauen Perle nach Kambodscha“ ist bereits der dritte Band der Abenteuerserie von Mo Anders und dieser hat mich wieder einmal sehr gut unterhalten.

Heng ist mit seinen Eltern von Österreich nach Kambodscha in die Heimat seiner Mutter umgesiedelt. Seine zurück gebliebene Freundin Franziska hat ihm mitgeteilt, dass sie ihm eine Überraschung per Post zugesendet hat. Doch er wartet nun seit Wochen auf das Eintreffen des Briefes und hat die Hoffnung fast aufgegeben, als dann doch plötzlich der Briefträger mit dem Umschlag in der Hand bei ihm eingetroffen ist.
In dem Brief befindet sich ein Armband an dem eine Perle befestigt ist und Heng findet dieses Armband dann doch nicht so aufregend wie er sich erhofft hatte. Doch schon bald merkt er, dass diese Perle etwas ganz besonderes ist. Heng kann auf einmal mit Tieren sprechen und er freundet sich mit einer Gibbonmutter und ihrem Kind an und das Abenteuer beginnt. Er versucht die Affen vor Tierfängern zu retten und hilft bei der Suche nach dem Gibbonvater.

Durch den sehr lockeren und bildhaft vorstellbaren Schreibstil der Autorin befindet man sich ab den ersten Zeilen direkt in der Geschichte. Man lernt Heng und seine Familie kennen und im nächsten Moment befindet man sich schon in einer Abenteuergeschichte, in der man die Kultur Kambodschas näher kennenlernt.

Auf abenteuerlicher Erkundungs- bzw. Rettungstour werden mehrere Ortschaften vorgestellt und beschrieben. Am Ende des Buches findet man eine kleine Vokabelliste, in der man von der Sprache Khmer einen Einblick erhält und so sich ein wenig auf spielerischer Weise unterhalten kann.

Viele Illustrationen, die von der Autorin Mo Anders selbst gezeichnet sind, untermalen diese Story und lässt den Leser vollkommen in diese Reise eintauchen.

Ich hatte eine Menge Spaß beim Lesen und war begeistert, wieder etwas mehr über eine andere Kultur gelernt zu haben und war fasziniert, dass die Autorin diese Reise selbst nachgereist ist und was sie dort alles erlebt hat. Ich freue mich daher sehr auf den nächsten Band und bin gespannt, wohin uns Mo Anders entführen wird.

„Diese abenteuerliche Reise führt die Leser nach Kambodscha und neben neuen Freunden den Gibbonaffen lernt man auf spielerische Art einige neuer Ortschaften und Kulturen kennen. Eine absolute Leseempfehlung für abenteuerliche und wissbegierige Jungen und Mädchen, die gerne in andere Länder reisen und neue Länder kennenlernen möchten.
  

5,0 von 5 Vögel 


© privat

Mo Anders liebt Reisen. Mit dem Rucksack ist sie von Brasilien bis Feuerland gereist und kreuz und quer durch Europa und Australien. In mehr als dreißig Ländern war sie unterwegs. Sie ist auf der Suche nach dem Besonderen, dem Ursprünglichen und dem Charakteristischen. Im Studium hat sie erforscht, wie ein Image eines Landes entsteht, wie es sich verändert und welchen Einfluss es hat. Mo Anders lebt mit ihrer Familie in Berlin.(Textquelle:  amazon.de)



© 2014 Katis-Buecherwelt
*Preis z. Zt. der Veröffentlichung

Montag, 17. März 2014

[GEWINNSPIEL] Happy Birthday zu 2 Jahre Katis-Buecherwelt (#4)




Wir befinden uns nun in der vierten und letzten Bloggeburtstagswoche und heute gibt es wieder einen Psychotriller von Michael Robotham zu gewinnen.
Heute handelt es sich um ein neues ME-Exemplar.
Die anderen drei Gewinnspiele sind natürlich auch noch aktiv und falls ihr dort noch nicht teilgenommen habt, könnt ihr dies gerne noch tun.

Ich danke euch für diese wundervollen Bloggeburtstagswochen und ich freue mich auf ein neues literarisches Blogjahr mit euch <3



Hier findet Ihr zu allen laufenden Bloggeburtstags-Gewinnspielen:
(KLICK auf den Button; wird wöchentlich aktualisiert)

 
  

Zu gewinnen gibt es:


1 x Bloglesezeichen
1 x Überraschungsleseprobe


Was ihr tun müsst um dieses Buch zu gewinnen:

1.) Füllt einfach das Gewinnspielformular aus und schon landet ihr im Lostopf.
2.) Über einen Kommentar unter diesem Beitrag würde ich mich sehr freuen.
3.) Gerne dürft ihr über meinen Bloggeburtstag berichten auf Facebook, Twitter, auf eurem Blog oder wo ihr möchtet. Dafür erhaltet ihr je ein weiteres Los. Bitte hier einen funktionierenden Link im Gewinnspielformular eintragen.


Einsendeschluss ist der 23.03.2014 um 23:59 Uhr


 


Sollte das Formular einmal nicht dargestellt sein, so könnt Ihr dieses auch HIER erreichen!


Teilnahmebedingungen:
1.) Es darf jeder teilnehmen der das 18. Lebensjahr vollendet hat, oder aber bei Minderjährigen die Einverständniserklärung der Eltern besitzt.
2.) Der Gewinn wird nach Auslosung (24.03.2014) schnellstmöglich versendet.

3.) Die Adressdaten werden unaufgefordert nach Versendung des Gewinns gelöscht und nicht an Dritte weitergegeben.
4.) Die Auslosung wird wird am 24.03.2014 veröffentlicht.
5.) Der Gewinn kann nicht ausbezahlt werden
7.) Für verloren gegangene Briefsendungen kann ich leider kein Ersatz leisten.
6.) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen



© 2014 Katis-Buecherwelt