Samstag, 26. Oktober 2013

[LESENACHT] Traumhaft Fantastische Lesenacht bei Fantasie- und Traeumerei


Die Traumhaft Fantastische Lesenacht (#1)

Bildquelle: © Fantasie- und Traeumerei

Vor einigen Tagen war ich auf der Suche nach einem Lesemarathon und bin dann, auf Empfehlung, auf den Blog der lieben Nanni gestoßen. Sie veranstaltet heute Abend eine Lesenacht, die um 20 Uhr beginnt, Ende offen. Ich bin schon sehr gespannt, denn für mich wird es die erste Lesenacht werden. Ich hoffe, dass ich nicht schon in den ersten Stunden einschlafen werde, aber Nanni hat sich ein zusätzliches Spiel "Wahrheit oder Pflicht" ausgedacht, dass zu jeder vollen Stunde veröffentlicht wird. Dort wird sie uns Fragen stellen oder eine Aufgabe geben wie z.B. ein grünes Buch aus dem Regal fotografieren oder ähnliches. Ob man sich nun für die "Wahrheit oder Pflicht" entscheidet, ist jedem selbst überlassen.

Weitere Informationen zur Lesenacht findet ihr in Nanni`s Beitrag ***KLICK***


Ich werde in diesem Beitrag ab heute Abend um 20 Uhr meine Updates zur Lesenacht posten. Wahrscheinlich wird es vorab schon ein paar Fotos zu den Vorbereitungen geben. Ich freue mich schon sehr und vielleicht schaffen wir es ja bis zur Uhrzeitumstellung wach zu bleiben.

Ihr könnt euch gerne noch bei Nanni für die Lesenacht anmelden. Wir freuen uns auf euch.






Ich habe in der Zwischenzeit meine Leseecke vorbereitet. Es steht dämpfender Tee bereit, eine Schale mit Bonbons, Taschentücher, für die Sinne eine Duftkerze und natürlich die Bücher die ich gerne lesen möchte.
Da Nanni uns Fragen und Aufgaben geben wird und ich mich kenne, dass ich dann zu lange am PC verharre, habe ich mir einen Zeitplan vorgenommen. Ich werde immer zur vollen Stunde eine Viertelstunde online sein, um mein Update zu schreiben und in den Lesenacht-Beitrag hineinzusehen oder auch um die Aufgaben zu lösen. Dies ist wie gesagt mein plan, in wieweit ich den durchsetzen kann und werde, werden wir im Laufe des Abends sehen.
Ich habe mir ein eBook ausgesucht und zwei Printbücher. Mal sehen was ich alles schaffen werde ;-)



Beginnen werde ich mit dem eBook "Landluft für Anfänger (#1) - Großstadtmädchen haben`s schwer" von Nora Lämmermann & Simone Höft. Während des Lesens kann ich leider zu diesem Buch nichts sagen, da es erst am kommenden Dienstag, 29.10.2013 erscheinen wird.

WAHRHEIT oder PFLICHT?
Wahrheit:
Wie heißt du? Seit wann liest / bloggst du? Welches Buch / Bücher liest du heute Abend? Wo liest du? Wie machst du es dir gemütlich?
Was möchtest du sonst noch zum Einstieg sagen?

Ich heiße Kati, bin 32 Jahre jung, komme aus NRW und blogge seit Februar 2012. Angefangen zu lesen habe ich in der Grundschulzeit und begleitet mich nun mit einigen Pausen durchs Leben.
Heute lese ich in meinem Lesezimmer, in meinem Sessel und habe  mir Tee und etwas Süßes bereitgestellt (siehe auch Vorbereitung)

Pflicht:
Beantworte die Fragen (s.o.) mit einem oder mehreren Fotos!
Siehe Bilder!

Beginnen werde ich mit dem Buch
Landluft für Anfänger (#1) - Großstadtmädchen haben`s schwer auf Seite 14.


Der Start ist richtig gut verlaufen. Das eBook gefällt mir richtig gut. Ein frischer und humorvoller Serienauftakt, wie ich bisher finde. Ich habe noch nicht viel geschafft, gerade mal 23 Seiten, aber dafür war ich schon mal bei den anderen Teilnehmern auf deren Blogs schauen. Ich kann leider nicht immer überall kommentieren, gebe jedoch mein bestes und werde dann ggf. morgen nachholen.

WAHRHEIT oder PFLICHT?
Wahrheit:
Welches ist das von dir am meisten empfohlene / verschenkte Buch?
Ui, dass kann ich gar nicht so sagen, da ich bisher immer unterschiedliche Bücher verschenkt habe. Die meisten Bücher schenke ich meiner Mutter und sie liest fast ausschließlich Erfahrungsbücher wie z.B. die Bücher von Hera Lind.

Pflicht:
Fotografier ein Buch aus deinem Bücherregal, das die sehr peinlich ist!
Da kann ich leider gar kein Foto einreichen, denn mir ist keins meiner Bücher peinlich :-)

Stand im Buch 
Landluft für Anfänger (#1) - Großstadtmädchen haben`s schwer = Seite 37 (23 Seiten gelesen)

Nach dem letzten Update, war ich etwas zu lange noch auf Blogs und bei facebook unterwegs, so dass ich nur knapp etwas über 30 Minuten gelesen habe. Aber es ist einfach zu verlockend, zu schauen was die anderen machen oder was geschrieben wird bei Facebook.
Verwunderlich ist, dass ich bisher noch sehr fit bin und daher auch frohen Mutes. Bin nun am überlegen, ob es nicht noch einen kleinen Mitternachtssnack geben soll ... mmh ...;-)

WAHRHEIT oder PFLICHT?
Wahrheit:
Mit welchem Protagonisten würdest du gern in einem Erotikroman landen? Warum?
Da muss ich nicht lange überlegen, dass wäre Gideon Cross aus Crossfire :-) 

Stand im Buch 
Landluft für Anfänger (#1) - Großstadtmädchen haben`s schwer = Seite 58 (44 Seiten gelesen)

Ich hatte mich nun doch noch zu einem kleinen Mitternachtssnack überreden lassen. nachdem ich aus der Küche zurück kam, hatte ich erst einmal ein kleines Problem, denn meine Katze Lucy hat es sich in meinem Sessel gemütlich gemacht. Wochenlang liegt sie dort nicht, aber heute, muss sie da unbedingt rein.
Nachdem ich mit Bestechung meinen Platz neu erobert hatte habe ich dann das eBook zu Ende gelesen. Ich bin etwas traurig, dass es nun doch schon zu Ende ist. Es hat richtig Spaß gemacht und ich freue mich schon auf de zweiten Teil der Serie.
Mein nächstes Buch wird "Sommer in Venedig" von Joleen Carter sein, worauf ich mich auch schon sehr freue.

WAHRHEIT oder PFLICHT?
Wahrheit:
Als bibliophiler Zeitgenosse wird man ja häufig belächelt. Über welche deiner "Buchnerd" Eigenschaften musst du jedoch selbst manchmal lachen?
Da gibt es viele Dinge. ich bin eine richtige Buchsammlerin und kann gar nicht genug von Büchern bekommen. zudem mag ich es nicht, wenn Bücher verschmutzt sind, oder Eselsohren hat. ganz schlimm sind auch Leserillen, ich passe daher beim lesen auch sehr gut auf, das ich keine Verursache. ich bin da total pingelig. Sorry.
Dann führe ich eine Menge Buchlisten und habe auch eine Software für mich entdeckt, die ich pflege und immer auf dem aktuellen Stand halte.
Ich verleihe keine Bücher, weil ich einfach Angst habe, dass diese einem Buchmörder in die Finger gelangen.
manchmal werde ich verleitet, Bücher anhand der Covers zu kaufen.

Stand im Buch 
Landluft für Anfänger (#1) - Großstadtmädchen haben`s schwer = Beendet (73 Seiten gelesen)


Ich bin noch nicht wieder zum Lesen gekommen, da ich erst später den letzte Beitrag geschrieben hatte. Ich wollte erst das Buch in Ruhe beenden, bevor ich dann wieder schreibe.
Danach hatte ich wieder mal das Problem "Lucy im Sessel", habe mich dann in der Zeit schon mal bettfertig gemacht.
Zu meinem derzeitigen Zustand, ich merke wie ich so langsam etwas müde werde, die Augen sind schon etwas schwerer, aber noch nicht so schlimm, dass ich jetzt abbrechen müsste. Da ich meine Katze nun gar
nicht mehr aus dem Sessel bekomme, muss ich leider aufs Bett ausweichen und hoffe, das die Müdigkeit nicht zunimmt.

WAHRHEIT oder PFLICHT?
Pflicht:
Stelle mit Deko, Schleichtieren, Kochutensilien, whatever einen Buchtitel aus deinem Regal nach. Foto!!
Bild rechts. Ist doch zum verwechseln ähnlich, oder? :-)

Stand im Buch 
Beginne nun mit dem Buch "Sommer in Venedig"

Ich habe es mir in meinem Bett gemütlich gemacht und habe die ersten Seiten in meinem neuen Buch begonnen und ich bin hin und weg. Ich habe von der Autorin Joleen Carter schon einiges gelesen und mag ihre Art zu schreiben total gern, doch in "Sommer für Venedig" hat sie mich einfach wieder total verzaubert. Die ersten Seiten sind nur so dahin geflogen.
Das Wahrheit oder Pflicht Spiel ist beendet und es hat richtig viel Spaß gemacht und nun freue ich mich auf die nächsten Seiten ...

Stand im Buch 
"Sommer in Venedig" = Seite 39 (insgesamt bisher 112 Seiten gelesen)

So langsam werde auch ich Müde und werde nun auch Schluss machen. Mir fällt es allerdings sehr schwer, das Buch aus der Hand zu legen, doch meine Augen werden immer kleiner.
Die erste Lesenacht  hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich bin mit meinem gelesenen Stand mehr als zufrieden. Ich habe die richtige Auswahl getroffen für diesen Abend, denn beide Titel, die ich gelesen habe, haben mir sehr gut gefallen.
Ich danke auch allen Teilnehmern, für diesen schönen Abend. Tut mir leid, dass ich nicht überall schreiben konnte, es war einfach zuviel und die zeit des Lesens sollte ja auch mit im Vordergrund stehen. Dennoch habe ich neue Blogs kennengelernt und werde dort nun auch regelmäßig vorbeischauen.
Ich danke euch!

 Stand im Buch 
"Sommer in Venedig" = Seite 102 (insgesamt bisher 175 Seiten gelesen)


Sommer in Venedig = 102 Seiten gelesen

Insgesamt = 175 Seiten 




© 2013 Katis-Buecherwelt



Kommentare:

  1. Dann wünsche ich uns mal eine schöne Lesenacht! Sieht übrigens sehr schön aus, dein Blog. Und die Updatebildchen sind super süß! Ich bin ein bisschen neidisch :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach quatsch, bitte nicht. Die habe ich heute Nachmittag schon mal vorbereitet. Habe allerdings noch weitere bis 6 Uhr morgens gefertigt, man weiß ja nie lach

      Löschen
  2. Bin ebenfalls dabei! (:
    Freu mich schon auf eine gemeinsame Lesenacht :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freu mich auch wahnsinnig, dass du dabei bist Jasi <3

      Löschen
  3. Da ich später eher weniger dazu komme auf den Blogs vorbei zu schauen, dreh ich jetzt schon mal eine kleine Runde :)
    Die erste Frage / Aufgabe gibts schon pünktlich um 20 Uhr :)
    Ich freue mich sehr, dass du an der Lesenacht teilnimmst und wünsche dir viel Spaß :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir und dir natürlich auch viel Spaß :-)

      Löschen
  4. Danke :) ich werd bestimmt auch immer mal bei dir und den anderen Reinschauen, eine kleine Pause vom Lesen ab und zu schadet ja nicht :) viel Spaß!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kati,

    mit dem Lesen klappt es bei mir gerade noch nicht so...es ist immer so spannend neue Blogs zu entdecken! Wünsche dir ebenfalls eine traumhafte und fantastische Lesenacht :) Und übrigens dein Blog gefällt mir richtig richtig gut! Dickes Lob!
    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Steffi, das geht runter wie Oel :-)

      Werde nach dem nächsten Update auch mal eine Runde drehen :-)

      Löschen
  6. Sehr gemütliches Lesezimmer! Gefällt mir total gut!
    Viel Spaß noch weiterhin! :)
    LG dann innerhalb NRWs.

    AntwortenLöschen
  7. Hey, Kati (;
    Das Buch das du ließt kenne ich nicht aber es hört sich sehr interssant an. Ich hab im ersten Durchgang auch schon 60 Seiten geschafft und hoffe das es in dem Tempo weitergeht :b
    Viel Spaß weiterhin ♥

    AntwortenLöschen
  8. Ich glaube, von deinem Zeitplan sollte ich mir eine Scheibe abschneiden! ;-)
    Viel Spaß noch beim Lesen heute Abend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grins, bisher hat der nur beim ersten mal geklappt. Momentan habe ich mich bei einer halben Stunde eingependelt, in der ich doch noch hier und da schaue.

      Löschen
  9. Boah dein Blogoutfit ist auch einfach sooo schön :)

    AntwortenLöschen
  10. Nachdem ich von Shades of Grey eigentlich nur den ersten Teil mochte, habe ich mich bisher an Crossfire und 80 days nicht herangewagt! Vielleicht sollte ich es mit Crossfire doch nochmal versuchen?!?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich kenne SoG noch gar nicht. ich habe alle drei Teile hier, aber noch nicht gelesen. Crossfire fand ich klasse, obwohl ich da den Band 3 noch lesen muss. 80 Days fand ich auch gut, aber Crossfire gefiel mir schon besser. ich würde es einfach mal mit dem ersten Band versuchen.

      Löschen
  11. 'Crossfire' hab ich nicht gelesen aber wahrscheinlich ist das so ähnlich wie Shades of Grey. Ich mochte den Anfang von dem Buch aber dann nicht mehr so ganz ^^
    Erotikromane können mich leider nicht so recht überzeugen. Wie sieht das bei dir aus? (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag Erotikromane total gerne und besonders, wenn die so geschrieben sind, das man selbst meint ein Teil davon zu sein und förmlich die Erotik fühlen kann. Ich bin auch eher ein Typ, der keine Probleme mit vulgären Dingen oder anderes hat. Ich bin da offen für fast alles. Mir hat z.B. auch Feuchtgebiete gefallen. Mich hats sehr gut unterhalten, da ich es doch sehr humorvoll gesehen habe und auch bewundere, dass Charlotte Roche, Dinge ausspricht, die manch einer sich nicht traut. Viele gehen mit Abneigung und Ekel an dieses Buch. Da gehen die Geschmäcker einfach weit auseinander :-)

      Löschen
    2. Die Blumenkohl-Passage hatte es aber auch echt in sich :D

      Löschen
  12. Ich hab damit auch kein Problem und finde das wirklich super das du so offen bist :) Leider muss ich sagen das mich Erotikromane leider einfach nicht packen. Hab es mir 'Shades of Grey' probiert, ich weiß nicht ob du es gelesen hast aber nachdem sie zum fünften Mal miteinander geschlafen haben musste ich abbrechen weil es mir einfach ein bisschen an Spannung fehlt. Obwohl Christian Grey sicher super aussieht! Ich meine, wer will ihm nicht begegnen *---* Meine Genres sind aber eher Fantasy und Thriller (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja und genau das macht es ja so interessant. Der eine liest lieber Fantasy oder Krimi/Thriller. ich lese viele Genres, wobei ich nicht alles an Fantasy mag und wo Zwerge, Trolle oder Orcs vorkommen, damit kann ich gar nichts anfangen. Mit SciFi kannst du mich jagen. Es kommt halt immer auf die Geschichte drauf an. Aber ist doch schon komisch, die meisten sagen zu "Feuchtgebiete" ekelhaft usw., aber in den Kinofilm gehen die meisten dann doch :-D Die Neugierde siegt ...

      Löschen
    2. Da hast du wohl Recht :) Ist super, dass die Geschmäcker so unterschiedlich sind :)
      Ich lese auch immer mal gerne einen Erotikroman, Feuchtgebiete war mir allerdings doch ein wenig zu eklig. Wobei eigentlich eine gute Geschichte dahinter steckt, die jedoch total in den Hintergrund gerät durch all das eklige Zeugs ;)
      Wenn es um Fantasy und Erotik geht ... Kennt ihr die Dragon Reihe von G.A.Aiken? Sehr zu empfehlen, wenn man die Genres mal mischen möchte.

      Löschen
    3. Das ist wirklich toll, das wir alle so unterschiedliche Vorlieben haben. :) Sonst wärs ja ziemlich langweilig :D
      Ich muss zugeben Feuchtgebiete weder gelesen noch gesehen zu haben, was aber an meiner Mama liegt, die nicht wollte das ich mir den Film ansehe. Bin mit 16 noch zu jung meint sie? o.o
      Dragon Reihe kenne ich nicht aber werd gleich mal gucken (;
      Danke für den Tipp!
      Lg. Jasi

      Löschen
  13. Die Eulen könnten ja fast Zwillinge sein :D
    Und deine Katze Lucy sieht fast aus wie meine Ella :D

    AntwortenLöschen
  14. Die verliehenen Bücher könnten einem Buchmörder begegnen. *kicher*
    Sehr süß! :D

    Die Lesenacht war sehr nett mit dir, ich mag deinen Blog und setz dich direkt mal bei Bloglovin auf meine Verfolgerliste. :)

    AntwortenLöschen
  15. Das Eulenbuchcover ist wirklich süß und gut nachgestellt (;
    Fand es super das du auch dabei warst :)

    AntwortenLöschen