Donnerstag, 5. September 2013

[GEWINNSPIEL] Ich sage danke zu 50.000 Klicks - Gewinnspiel Nr. 3

Wahnsinn...

Ich danke Euch für die 


KLICKS!!!


Und das in nicht mal einem ganzen Jahr, seitdem  Katis-Buecherwelt sich nun bei Blogger eingetummelt hat. 


Vielen lieben Dank!


Heute befinden wir uns bereits im Gewinnspiel Nr. 3 und es gibt ein richtig tolles Buch zu  gewinnen. Die Protagonisten in dieser Geschichte hat die Gabe, bei Berührung von Gegenständen die Vorbesitzer zu sehen und dies stelle ich mir doch sehr spannend vor, obwohl es auch unangenehme Folgen haben könnte.

Das nächste Gewinnspiel wird am kommenden Samstag erfolgen und seid schon mal gespannt, welcher Titel Euch dann erwarten wird. ihr habt ebenfalls noch die Chance bei den ersten beiden Gewinnspielen teilzunehmen, einfach rechts auf Gewinnspiel 1 oder 2 klicken und teilnehmen.

Was Ihr dazu tun müßt?
Füllt am Ende des Beitrages einfach das Gewinnspielformular komplett aus, beantwortet die Frage und schon landet Ihr im Lostopf. Bitte beachtet hier auch die Teilnahmebedingungen die unten im Beitrag stehen.

Über Kommentare würde ich mich ebenfalls sehr freuen!
Gerne dürft Ihr mein Gewinnspiel auch teilen via Facebook, Twitter oder auf Euren Blog, dazu dürft Ihr gerne den Banner verwenden, ist jedoch kein muss.

Zum Ablauf:
Einsendeschluss der Gewinnspiele ist der 
11.09.2013 um 23:59 Uhr.
Ausgelost wird zusammen, und die Gewinner werden am 12.09.2013 hier auf meinem Blog in einem separaten Beitrag bekanntgegeben.


Und nun gehts los ... 





Klappentext: (Textquelle: Piper Verlag)
Galeristin Nicola Marter besitzt eine besondere Gabe: Sobald sie einen Gegenstand berührt, sieht sie dessen früheren Besitzer. Als eine Unbekannte ihr eine Holzskulptur anvertraut, erkennt sie, dass es sich um einen Feuervogel aus der Welt der russischen Märchen handelt, und einst Zarin Katharina gehörte. Ihre Nachforschungen fördern eine lang vergessene Geschichte zutage, von verzweifelter Liebe, von Mut und von bitterer Rache ....


Ich bedanke mich an dieser Stelle recht herzlich für die Zusendung dieses Verlosungsexemplares
beim Verlag 


Gewinnspielfrage:
Der Piper Verlag brachte im Mai 2004 ein optisch ungewöhnlich gestaltetes eigenes Jubiläumsprogramm heraus. Wie viele Hardcover-Titel und Taschenbuch-Titel umfasst dieses Programm?
(Hinweis: Die Lösung findet Ihr im in der PIPER Verlagsgeschichte *KLICK*)





Sollte das Formular einmal nicht dargestellt sein, so könnt Ihr dieses auch HIER erreichen!




Teilnahmebedingungen:
1.) Es darf jeder teilnehmen der das 18. Lebensjahr vollendet hat, oder aber bei Minderjährigen die Einverständniserklärung der Eltern besitzt.
2.) Der Gewinn wird innerhalb einer Woche nach der Verlosung über den Postwege versendet.
3.) Leider kann ich für verlorene Postsendungen keine Haftung übernehmen, der Gewinn kann dann nicht ersetzt oder ausbezahlt werden.

4.) Die Adressdaten dienen nur zur schnellen Übersendung des Gewinns und wird direkt nach der Auslosung und mit der Versendung des Gewinns gelöscht und nicht an Dritte weitergegeben.
5.) Die Verlosung wird innerhalb von 1-3 Tagen nach Einsendeschluss ausgelost und die Gewinner werden hier bekanntgegeben.
6.) Bitte nicht teilnehmen, wenn Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind.
7.) Der Gewinn kann nicht ausbezahlt werden
8.) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen



© 2013 Katis-Buecherwelt


Kommentare:

  1. Huhu!

    Das Buch habe ich vor ca. einer Woche auf meine WuLi im Büchertreff gepackt. Welch Ironie :D
    Aber wir beide haben komischerweise nur 9 gemeinsame Bücher, ich musste dich jetzt profiltechnisch leider stalken. Ich stöber mal durch dein Bücherregal :)

    LG Suu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Suu,

      stalke mich so lange Du willst grins .. und das Buch steht bei mir nun auch auf der WL ... ich hab mal in die ersten Seiten hineingelesen ... und ich denke, es wird ein richtig tolles Buch sein :-)
      Viel Glück!

      Löschen
  2. Hört sich toll an und Dein Blog gefällt mir auch sehr gut! :-)

    Liebe Grüße
    Silke
    von http://esdeh.blogspot.de/

    AntwortenLöschen