Donnerstag, 25. Juli 2013

[REZENSION] Ruby Shadow - Code Vision - Gebannt (# 2)







Titel: Code Vision – Gebannt (# 2)
Autor: Ruby Shadow
Erschienen: 08. Juni 2013
Seitenzahl: 88 Seiten
Format: ebook
ASIN: B00DXZG71K
Preis: 2,99 Euro
Verlag: Weltenschmiede Verlag













Nachdem das Schicksal Emily und Christopher getrennt hat, vereint es sie nach neun Jahren aufs Neue. Doch ihr Wiedersehen zieht Konsequenzen mit sich. Während Chris sich jahrelang für „verrückt“ gehalten hat, führt Emily ihm nur allzu deutlich vor Augen, dass seine Halluzinationen erschreckend real sind. Je mehr Zeit sie miteinander verbringen, desto klarer wird ihnen ihre neue Aufgabe: Sie müssen den Kampf gegen finstere Kreaturen der Unterwelt aufnehmen. (Textquelle: Verlagsseite)

Das Cover gefällt mir wieder richtig gut. Emily wird im Text genauso beschrieben wie sie auf dem Cover gezeigt wird, mit den roten Haaren und den leuchtend grünen Augen. Der Hintergrund ist sehr mystisch/düster gestaltet, ein schöner Blickfang. Die Kapitel sind aus der Sicht der Protagonisten im Wechsel geschrieben.

„Unruhig warf ich mich in meinem Bett von der einen auf die andere Seite.“

Dies ist der zweite Teil der Mystery-Romance ebook Serie und hat mich wieder sehr gut unterhalten.

Wie auch schon im ersten Teil wurde Kapitelweise aus der Sicht von Emily und Christopher geschrieben, was mir sehr gut gefällt, da ich dadurch die Charaktere besser kennenlernen, sowie mich in diese hineinversetzen konnte. Zudem finde ich es sehr interessant, was beide übereinander denken, aber auch fühlen. Als Leser kann man sich seinem Gedankenfluss hingeben.

Auch ein neuer Charakter findet in diesem Teil kurz einen Auftritt. Der Dämon kommt mit seinen Gedankengang in Vorschein und lässt uns auf mehr hoffen. Ich empfand dieses Einspiel richtig gut, dennoch habe ich es im weiteren Verlauf etwas vermisst. Da es sich um eine Serie handelt, wird er bestimmt noch öfters zum Einsatz kommen.

Ich konnte mich wieder sehr schnell in die Fortsetzung fallen lassen, es war spannend und prickelnd bis zur letzten Seite. Etwas gewöhnungsbedürftig war für mich allerdings, dass ich nicht vergessen darf, dass es sich um eine Buchserie handelt und nicht immer alles direkt in einem Teil aufgelöst wird, sondern alles nach und nach gelüftet wird. Dadurch bleibt es immer wieder aufs Neue Spannend.



Eine gelungene Fortsetzung, tiefere Einblicke in die Charaktere, mysteriös mit Gruselfaktor, aber auch prickelnd geht es in die zweite Runde.


4,0 von 5 Vögel



Ich bedanke mich beim Weltenschmiede Verlag für die Übersendung des Rezensionsexemplares. Recht herzlichen Dank!







© 2012 Katis-Buecherwelt
*Preis z. Zt. der Veröffentlichung



1 Kommentar:

  1. Voll süße Rezi :)

    Dein Blog ist sehr schön, ich würde mich auf einen Gegenbesuch sehr freuen :)

    LG
    Laura
    http://buechernixe.blogspot.com

    AntwortenLöschen