Dienstag, 15. Januar 2013

[Aktuell] Buchpost KW 1 und 2


Buchpost aus der Kalenderwoche 1 und 2

Einige tolle Bücher haben mich in den ersten beiden Wochen des Jahres erreicht und diese möchte ich Euch nun endlich zeigen. Ich habe mir nun auch vorgenommen, immer zum Wochenanfang dazu einen Beitrag zu schreiben, entweder Montags oder Dienstags wird es immer einen Buchpost-Beitrag geben, auch wenn mich vielleicht mal kein Buch erreicht hat.

Aus einem Adventskalender-Gewinnspiel bei der lieben Jennifer von leseeinblicke habe ich sogar zwei Bücher erhalten, dass ich noch ein gewonnen hatte, habe ich total übersehen, und somit war die Freude dazu noch mehr ...



ISBN: 978-3932927409
Seitenzahl: 269 Seiten
Preis: 19,90 Euro
Verlag: solibro
(Weitere Informationen erhaltet Ihr mit einem KLICK aufs Bild)

Klappentext:
Dies ist die Geschichte von Klara und Arthur. Auf einem Kongress lernen sie sich kennen, und schnell zeigt sich, was sie gefunden haben die große Liebe. Doch von Anfang an steht fest, eine Zweisamkeit im Sinne einer Lebensgemeinschaft ist nicht gewollt. Es soll das große Ausnahme Erlebnis werden. Doch schon bald muss sich Klara fragen: Was können Liebende einander geben? Wie bedingungslos kann Liebe sein? Wo sind ihre Grenzen? Und ist man bereit, diese Grenzen ein zu halten und vor allem sie auszuhalten? Das Ringen um die einzigartige Liebe gleicht keiner üblichen Romanze. Klara kämpft und hofft und hadert mit tiefem Ernst jenseits aller Seichtheit und Verklärung. Bettina Steinbauer formuliert mit beeindruckender Sprachkraft die Nuancen im Liebeswerben, die feinen Bedeutungsunterschiede im Verhalten, in den Blicken, beim Warten und gibt damit einer Tiefe Raum, die beglückend, schmerzvoll und anrührend zugleich ist. In Zeiten, da Beziehungen sich auf Kompromisse reduzieren und Partner zu wegklickbaren Objekten werden, beschwört dieser Roman noch einmal eindringlich das Geheimnis und die Verheißung idealer Liebe. (Textquelle: amazon.de


ISBN: 978-3942223034
Seitenzahl: 171 Seiten
Preis: 12,90 Euro
Verlag: Größenwahn Verlag

(Weitere Informationen erhaltet Ihr mit einem KLICK aufs Bild)

Klappentext:
Eine griechische Idylle: eine Kaimauer, vor der kleine Fischerboote angebunden sind, sie lehnen still aneinander, träumen vor sich hin. Hinter dem Hafen, auf einer schmalen, von Mimosen beschatteten Halbinsel, steht eine winzige, alte Kapelle in einer kleinen Seitengasse ein langsam verfallendes Haus, das einen aus blinden Fenstern anschaut, davor ein alter Feigenbaum, geduldig in seine biegsame Form gewachsen
Welcher Griechenlandreisende kennt diese Bilder nicht, kennt es nicht, über das noch schläfrige, tiefblaue Meer zu schauen, bis hin zum Horizont, wo alle Konturen sich verwischen, alles sich in Dunst auflöst
"Tritt näher! Sei willkommen!", lädt eine freundliche Stimme ein in Die blaue Tür, "Komm nur näher!" lass dir erzählen von schicksalhaften Begegnungen, sehnsüchtigen Weltenbummlern und turbulenten Gefühlen, von alten, verlassenen Häusern, an denen man vorüberstreift, ohne sie wahrzunehmen bei deren Anblick sich eines Tages die Augen öffnen, und man sieht, was einem vorher verborgen war. So auch bei dieser blauen Tür, die sich vor einem orakelhaften Dunkel öffnet "Éla méssa! Kalós órisses! Komm hinein! Sei willkommen !" In dieser Idyllisch scheinenden Welt lebt Brigitte Münch nun seit über 25 Jahren, sie kennt die Schicksale der Einheimischen, sie schaut in die Gesichter der Reisenden, sie spürt ihre Sehnsüchte. In ihren ägäischen Geschichten erzählt sie uns von ihnen, führt uns durch jene verwitterte blaue Tür, deren Betagtheit uns Bewegendes verheißt. (Textquelle: amazon.de)


Dann habe ich von fictionfantasy ein Rezensionsexemplar erhalten (in Form eines Auslosungsverfahrens). Wer diese Seite noch nicht kennt, sollte sich diese mal ansehen und auch im Forum stöbbern.


ISBN: 978-3401067575
Seitenzahl: 380 Seiten
Preis: 14,99 Euro
Verlag: arena
(Weitere Informationen erhaltet Ihr mit einem KLICK aufs Bild)

Klappentext:
Sie kommen dich besuchen.
Sie sagen, sie sind deine Eltern.
Sie sagen, sie lieben dich.
Doch du hast diese Leute noch nie zuvor gesehen.

Verängstigt und orientierungslos erwacht Annabel eines Morgens in einer psychiatrischen Anstalt. Sie hat keine Ahnung, wie sie dort hingekommen ist. Und was noch schlimmer ist, sie kann sich nicht mehr an ihre Eltern erinnern. Doch sie ist nicht allein. Michael, Eric und George, drei Jungen aus ihrer Schule, teilen ihr Schicksal. Als sie dem harmlos scheinenden Hinweis einer seltsamen Patientin folgen, zieht es sie immer tiefer hinein in einen Strudel geheimnisvoller Rätsel und verstörender Ereignisse. Plötzlich finden sie sich in einer Welt wieder, die sich gegen sie gewandt hat und in der sie niemanden mehr vertrauen können - nicht einmal sich selbst. Auf der verzweifelten Suche nach Antworten und ihren Erinnerungen wandeln sie bald auf einem schmalen Pfad zwischen Realität und Wahnsinn, zwischen Himmel und Hölle, zwischen Leben und Tod. Und ihre Uhr tickt. (Textquelle: amazon.de


Dann erreichten mich auch noch weitere Rezensionsexemplare von Verlagen und Autoren, auf die ich schon sehr gespannt bin und ich mich auch herzlich bedanke. Vielen lieben Dank!


ISBN: 978-3453409279
Seitenzahl: 503 Seiten
Preis: 9,99 Euro
Verlag: Heyne Verlag
(Weitere Informationen erhaltet Ihr mit einem KLICK aufs Bild)

Klappentext:
Hannas Mann Steve verschwindet spurlos. Hanna ist sich sicher, dass etwas Schlimmes passiert ist, doch niemand glaubt ihr, bis ihre einjährige Tochter Lilou fast entführt wird. Als Lilou sich immer mehr verändert, scheint es, als stehe sie in Kontakt mit ihrem Vater. Hanna begreift, dass dies ihre einzige Chance ist, Antworten zu bekommen, da ihre verzweifelte Suche bislang nur eines zutage förderte: Der Mann, den sie unter dem Namen Steve Warrington kennen und lieben lernte, hat offiziell nie existiert. Sie macht sich auf die Suche nach der Wahrheit und begibt sich dabei in tödliche Gefahr ...(Textquelle: amazon.de)



ISBN: 978-3862770663
Seitenzahl: 253 Seiten
Preis: 9,90 Euro
Verlag: blue panther books
(Weitere Informationen erhaltet Ihr mit einem KLICK aufs Bild)

Klappentext:
Über den Tod ihres Mannes tröstet sich Muriel mit Sexabenteuern.Mal allein, oft zu zweit, aber auch zu dritt. Eine neue Beziehung lehnt sie kategorisch ab. Sie will nur noch Lust, nie wieder Liebe. Bei einem Ihrer Onenighhtstands stolpert sie jedoch über einen Mann, der ihr nicht mehr aus dem Sinn geht ...







ISBN: 978-3950347814
Seitenzahl: 145 Seiten
Preis: 12,90 Euro
Verlag: Brigitte Teufl-Heimhilcher
(Weitere Informationen erhaltet Ihr mit einem KLICK aufs Bild)

Klappentext:
Anlässlich der Amtseinführung von Papst Leo XV berichtet die Presse ausführlich über seine Schwester Maria, einer Klosterschwester. Doch dann entdeckt ein findiger Journalist, dass der Pontifex noch eine Schwester hat: Katharina. Aber die passt nicht ins päpstliche Bild, denn sie hat eine uneheliche Tochter, ist geschieden, glücklich wiederverheiratet und unterstützt auch noch die Reforminitiative! Dennoch bewegt dieser Zeitungsartikel den Pontifex dazu, sich anlässlich eines offiziellen Heimatbesuches mit Katharina zu treffen. Damit nicht genug. Eine ziemlich unpassende Krankheit zwingt ihn, ihre Dienste als Ärztin in Anspruch zu nehmen. So kehrt der Papst inkognito in das Haus seiner Schwester zurück und höchst unterschiedliche Standpunkte prallen aufeinander. Doch auch noch andere Überraschungen warten auf seine Heiligkeit. Er muss sich nicht nur mit der Tatsache auseinandersetzen, dass Florian, der ebenso gebildete, wie liebenswürdige Stiefsohn von Katharina, homosexuell ist, auch seine Freunde aus Jugendtagen haben erstaunliche Ansichten. Warum kämpft sein ehemaliger Freund Clemens bei den Kirchenreformern und warum steht auch seine ehemalige Jugendfreundin Erika auf Seite der Reformer? Längst vergessene Gedanken und Gefühle kommen in ihm hoch. Ist Rom wirklich so weit weg von der Wirklichkeit - und was ist die Wirklichkeit? (Textquelle: amazon.de



ISBN: 978-3570585238
Seitenzahl: 352 Seiten
Preis: 12,99 Euro
Verlag: carls Books
(Weitere Informationen erhaltet Ihr mit einem KLICK aufs Bild)

Klappentext:
Junge, urbane, moderne Erotikliteratur!
Zwei Jahre nach ihrer Trennung von Dominik lebt Summer in New York. Doch trotz des musikalischen Erfolgs ist sie unerfüllt. Sie kann Dominik nicht vergessen. Deshalb entschließt sie sich, den Dirigenten Simon zu verlassen und nach London zurückzukehren. Dominik lebt immer noch in Hampstead, wo er seinen neuen Roman schreibt. Er möchte darin die Geschichte der Geige erzählen, die er Summer geschenkt hat. Dabei wird die zärtliche Erinnerung an Summer immer stärker. Nach einem Konzert in der Royal Albert Hall, bei dem Summer als Gaststar auftritt, ist die erotische Spannung zwischen ihnen schier unerträglich. Doch sie enthalten sich, denn beide glauben, der andere sei in einer festen Beziehung. Als Dominik erzählt, was er über die Geschichte und den wahren Wert ihrer Geige herausgefunden hat, gesteht Summer ihm, dass sie ihr gestohlen wurde. Sie bittet ihn, ihr bei der Suche nach dem Instrument zu helfen. Diese führt sie nach Paris, Berlin und Barcelona, wo ihre Liebe und ihre Leidenschaft endlich zur Erfüllung kommen 
(Textquelle: amazon.de)



ISBN: 978-3942533447
Seitenzahl: 212 Seiten
Preis: 12,90 Euro
Verlag:  P.Machinery M. Haitel
(Weitere Informationen erhaltet Ihr mit einem KLICK aufs Bild)

Klappentext:
Sind bewohnte und benutzte Zimmer und Häuser bewusst geschmückt mit den Dingen, die unser Wesen, unseren Status ausdrücken, so zeigen verlassene Gebäude ihr ungeschminktes, ehrliches Wesen. Sie sind ein nicht katalogisierter, zufällig zusammengestellter Ausstellungsraum des Vergangenen. Menschenleere Orte, Zimmer, Friedhöfe, Produktionsstätten, Krankenhäuser, Hotels, an denen seit Jahren die Zeit nagt, die verfallen, und an denen von Menschenhand nichts verändert wurde. Der öffentliche Raum, in dem wir uns bewegen, ist überwacht und kontrolliert. Er hat eine Funktion, und der Mensch fügt sich dieser: Eingekauft wird in der Mall, gegrillt wird an festgelegten Plätzen im Park, getanzt wird in der Diskothek. An verlassenen Orten gibt es keine Überwachungskameras, ihre Funktion ist aufgehoben und ihre Geschichte bleibt verborgen. Diese Orte haben keine Aufgabe mehr, es ist nicht immer ersichtlich, für wen und wozu sie einmal geschaffen wurden. Ihre Gestaltung ist abgeschlossen, ihre Nutzung beendet, nun können sie ein ungesteuertes Eigenleben entwickeln. Sie nützen niemandem mehr. Sie haben keine Aufgabe.
(Textquelle: amazon.de)


ISBN: 978-3942533157
Seitenzahl: 187 Seiten
Preis: 13,90 Euro
Verlag: P.Machinery M. Haitel
(Weitere Informationen erhaltet Ihr mit einem KLICK aufs Bild)

Klappentext:
Ein Auftragsmord ist eine schmutzige Sache – doch wie schmutzig, erfährt der Profikiller Jones erst, als er Nachforschungen über sein Opfer anstellt ... Die Menschheit hat sich längst selbst vernichtet. Aber noch immer kreisen die von ihnen hergestellten Cyborgs in den Weiten des Universums in ihren Watch-Stationen. So auch je ein Exemplar der Trenobel- und der Krenobel-Baureihe. Sie beobachten Unglaubliches und werden Zeuge vom Sinn des Lebens und schließlich begegnen sie Gott .... Sebastian Grün ist Geschäftsführer von vier Bestattungsgeschäften. Er kämpft mit anderen Interessenvertretern um ein Bestattungsrecht für Cyborgs. Zeitgleich mit einem schicksalsträchtigen Ereignis während seines Urlaubs auf dem unter Planetenschutz gestellten Biotop Tropicora, beschließt der Hohe Rat ein Einlenken in diesem umkämpften Rechtsstreit. Sebastian wähnt sich am Ziel und bietet endlich auch Bestattungen für seinesgleichen an. Dann erscheint Lucie in seiner Geschäftszentrale und alles wird anders, als er es sich gedacht hatte …(Textquelle: amazon.de)


ISBN: 978-3942533133
Seitenzahl: 349 Seiten
Preis: 14,90 Euro
Verlag: P.Machinery M. Haitel
(Weitere Informationen erhaltet Ihr mit einem KLICK aufs Bild)

Klappentext:
Was wäre, wenn das, was wir als pervers betrachten, wenn das, was wir unter Strafe stellen, wenn das, was wir verabscheuen … normal wäre, gesellschaftlich anerkannt, und nicht nur das: notwendig, lebens- und überlebensnotwendig, um eine denkbare Gesellschaft zu erhalten? Neunzehn Autoren machen sich in neunzehn fantastischen Geschichten Gedanken darüber, unter welchen Umständen und aus welchen Gründen Inzucht und Inzest mehr sein könnten, als einfach nur perverse Fantasien, Straftatbestände oder Abartigkeiten: Galax Acheronian, Frederic Brake, Arno Endler, Matthias Falke, Abel Inkun, Sven Klöpping, C. J. Knittel, Marianne Labisch, Mark-Denis Leitner, Sigrid Lenz, Carmen Matthes, Carmen Mayer, Elisabeth Meister, Holger Mossakowski, M. E. Rehor, Friedhelm Rudolph, Jutta Schönberg, Vincent Voss und Arndt Waßmann. Was wäre denn, wenn wir keine andere Möglichkeit hätten? (Textquelle: amazon.de)


Folgendes Buch habe ich mit der lieben Melanie von nessis Bücherregal eingetauscht. Und zwar haben wir einen Tausch gegen meine selbstgebastelten Lesezeichen getauscht. Zu den Lesezeichen gelangt Ihr HIER


ISBN: 978-3492300858
Seitenzahl: 351 Seiten
Preis: 9,99 Euro
Verlag: PIPER
(Weitere Informationen erhaltet Ihr mit einem KLICK aufs Bild)

Klappentext:
Ein meerblaues Reisetagebuch. Das ist alles, was Katie von ihrer Schwester bleibt. Denn Mia ist tot. In Bali stürzte sie von einer Klippe. Katie hat nur eine Chance, das Geheimnis um den Tod ihrer unnahbaren Schwester zu lüften: Ihr Tagebuch zu lesen und den Stationen ihrer Reise zu folgen. Und so taucht Katie immer tiefer ein in das Leben ihrer Schwester und entziffert Stück für Stück Mias ganz persönliche Landkarte der Liebe …(Textquelle: amazon.de)


Bei real gab es auch mal wieder ganz tolle Bücher in den Wühlkisten, und ich bin fast standhaft geblieben, bis auf dieses Buch, welches ich dann doch mitgenommen habe.


ISBN: 978-3404166114
Seitenzahl: 381 Seiten
Preis: 8,99 Euro
Verlag: Bastei Lübbe
(Weitere Informationen erhaltet Ihr mit einem KLICK aufs Bild)

Klappentext:
In einer Wohnung mitten in Reykjavík wird ein Mann tot aufgefunden mit durchtrennter Kehle. Der Täter scheint das Opfer gekannt zu haben, denn nichts weist auf einen Einbruch hin. Kommissarin Elinborg findet am Tatort einen Kaschmirschal, der einen merkwürdigen Geruch verströmt, und in der Jackentasche des Opfers eine Vergewaltigungsdroge. Erlendurs Kollegin ahnt, dass der Mord die Rache für ein brutales Verbrechen war. Und ihm Freveltaten vorrausgingen, die nie gesühnt werden können. Während Kommissar Erlendur in de Ostfjorden seine traumatischen Kindheitserlebnisse aufzuarbeiten versucht, ermittelt Elínborg in einem Mordfall, der nicht nur sie erschüttert. (Textquelle: amazon.de)


Und dieses Buch hat mir mein Verlobter mal mitgebracht, als er mal wieder alleine einkaufen war 


ISBN: 978-3862783007
Seitenzahl: 332 Seiten
Preis: 8,99 Euro
(Weitere Informationen erhaltet Ihr mit einem KLICK aufs Bild)

Klappentext:
In ihrem neuesten Fall kann Taylor Jackson sich nirgendwo sicher fühlen!Blutige kleine Fußspuren weisen den Weg. Erschlagen liegt die schwangere Corinne Wolff in ihrem eigenen Haus. Neben ihr harrt ihre kleine Tochter aus. Wer tut so etwas nur, fragt sich Taylor Jackson, als sie den Tatort betritt. Der Hauptverdächtige ist der Ehemann bis bekannt wird, dass hinter der adretten Fassade der Familie der Abgrund eines weit verzweigten Pornorings lauert. Stecken dessen Mitglieder hinter dem Mord? Und hinter den heimlich gedrehten Videos von Taylor, die den Medien zugespielt werden und drohen, ihre Karriere zu zerstören? Taylor ahnt nicht, mit wem sie es wirklich zu tun hat und das könnte sie das Leben kosten. (Textquelle: amazon.de)


Das waren die Zugänge die ich in den ersten beiden Wochen dieses Jahres erhalten habe. Vielleicht konnte ich Euch mit dem ein oder anderen Buch ja auch interessieren und es wandert demnächst auch in Eurem Regal.

© Katis-Buecherwelt






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen