Donnerstag, 6. Dezember 2012

[Neuzugang] Weihnachtsbücher sind eingetroffen


Schon vor mehreren Tagen und auch in einigen Fällen Wochen habe ich mir für den Dezember Weihnachtsbücher bestellt. Diese möchte ich Euch heute gerne einmal vorstellen, ich hoffe ich werde viele davon schaffen zu lesen, ansonsten werde ich auch noch im Januar welche lesen oder den Rest dann fürs kommende Jahr aufheben.

Hier gehts nur um die Weihnachtsbücher, die anderen aus meiner Buchkaufsucht-Bestellung kommen die Tage noch :-)

Bei Arvelle habe ich folgende Bücher bestellt:

ISBN: 978-3570134535
Preis: 12,95 Euro/Bezahlt 6,95 Euro
Seitenzahl: 143 Seiten mit Illustrationen

Klappentext:
Himmlische Botschaften für Anna – mit echten Briefen zum Herausnehmen
Anna ist ganz schön sauer auf ihren Vater. Er hat einfach ohne sie zu fragen seine neue Freundin Jette zum Mittagessen eingeladen. Dabei weiß er doch, dass Anna noch oft traurig ist, seit ihre Mutter gestorben ist. Trotzig beschließt sie, alles zu tun, um Papas neue Freundin nicht zu mögen. Doch das ist gar nicht so leicht, denn Jette ist super nett und lustig.
Als am 1. Adventssonntag plötzlich ein echter Himmelsbrief mit einem kleinen Geschenk für Anna ins Haus flattert, ist sie überrascht. Wer kann der geheimnisvolle Absender sein? Jeder Adventssonntag bringt Anna einen neuen schönen Brief und langsam kommt sie dahinter, wer ihr diese lieben Zeilen geschrieben hat. (Quelle: Amazon.de)





ISBN: 978-3423139250
Preis: 7,90 Euro/Bezahlt 1,00 Euro
Seitenzahl: 176 Seiten

Klappentext:
Wenn spätestens im Frühherbst in den Geschäften die Weihnachtsdekoration präpariert wird, die Eisdielen zu Lebkuchenläden und die Osterhasen zu Nikoläusen werden, dann bekommen viele Menschen den Blues. Je näher das Fest rückt, desto stärker wird der Fluchttrieb. Schräge und satirische Texte nehmen in dieser Anthologie deshalb den Weihnachtswahn auf die Schippe, zeigen aber gleichzeitig Alternativen auf.
Gegen Kitsch, Kommerz und Kollaps helfen Franz Hohler, Robert Gernhardt, Hanns Dieter Hüsch, Eugen Roth, Erich Kästner, Joseph Roth, Kurt Tucholsky, Joachim Ringelnatz, Klabund und zahlreiche weitere berühmte Autoren. (Quelle: Amazon.de)




ISBN: 978-3522502030
Preis: 2,95 Euro/1,00 Euro
Seitenzahl: 94 Seiten

Klappentext:
Kussige Adventszeit: 3 freche Geschichten der Bestseller-Autorinnen Bianka Minte-König, Chantal Schreiber und Irene Zimmermann.









Bei medimops habe ich folgende Bücher bestellt:

Preis: 9,95 Euro/Bezahlt 1,49 Euro
Seitenzahl: 198 Seiten

Klappentext:
Diese Lieder bekommt man nie wieder aus dem Kopf. Ob jemand Last Christmas sein Herz verschenkt hat oder ob überall die Jingle Bells ertönen: Hier werden ganz persönliche Katastrophenerlebnisse geschildert, spektakuläre Geheimnisse enthüllt und herzzerreißende Liebesgeschichten preisgegeben.Wer Weihnachtsgedudel hasst, wird dieses Buch lieben! (Quelle: Amazon.de)







ISBN: 978-3352007774
Preis: 9,95 Euro/Bezahlt 4,39 Euro
Seitenzahl: 125 Seiten

Klappentext:
Liebevoller Weihnachtsmann gesucht Julia ist das Alleinsein satt. Am Heiligabend möchte sie endlich nicht mehr einsam sein. Also gibt sie eine Anzeige auf: "Vorzeigbarer Weihnachtsmann zwischen fünfundzwanzig und fünfundvierzig gesucht." Doch alle Schreiben, die sie erhält, sind an einen Mann gerichtet. Will sie da jemand zum Narren halten? Julia braucht eine Weile, bis sie begreift, dass höhere Mächte im Spiel sind, die ihr bei der Suche nach dem Glück helfen wollen. Zu ihnen gehört auch Nick, ein äußerst eigensinniger Schäferhund. (Quelle: Amazon.de)





Preis: 9,95 Euro/Bezahlt 5,09 Euro
Seitenzahl: 143 Seiten

Klappentext:
Eine Katze fürs Weihnachtsglück Nachdem ihr Freund sie verlassen hat, bekommt Salvia von ihrer Freundin zum Trost eine edle Katze geschenkt. SueSue ist ihr ganzes Glück – bis die Katze eines Tages verschwindet. Angeblich wurde sie von einem Auto überfahren. Salvia ist untröstlich, doch dann, kurz vor Weihnachten sieht sie auf einer Ausstellung Bilder eines berühmten Fotografen. Und da entdeckt sie SueSue. Eine lange aufregende Suche beginnt – amouröse Verwicklungen inklusive. Die neue wunderbare Katzengeschichte von Andrea Schacht. Ein zauberhaftes Weihnachtsgeschenk – nicht nur für Katzenliebhaber. (Quelle: Amazon.de)





ISBN: 978-3492240038
Preis: 8,95 Euro/Bezahlt 1,49 Euro
Seitenzahl: 94 Seiten

Klappentext:
Die kleine Taube Stella leidet darunter, anders als alle anderen zu sein, denn statt eines schneeweißen Federkleids schillert ihr Gefieder in allen Farben des Regenbogens. Doch ausgerechnet sie hat den Menschen eine ganz besondere Botschaft zu überbringen. (Quelle: Amazon.de)









Dann war ich noch bei den Mayerschen stöbern und habe folgendes gefunden:

(Restexemplare)



ISBN: 978-3352007965
Preis: 9,95 Euro/Bezahlt 3,99 Euro
Seitenzahl: 140 Seiten

Klappentext:
Ein wunderbarer Weihnachtshund Der neue Weihnachtsbestseller und eine romantische Familiengeschichte. Tessa Lamberti, alleinerziehende Mutter eines neunjährigen Jungen, ist genervt. Nicht nur, dass ihr Sohn Lukas ihr seit Wochen in den Ohren liegt, weil er sich einen Hund wünscht. Er fragt auch immer öfter, weshalb er keinen Vater hat. Sie versucht ihm zu erklären, dass sein Vater vor seiner Geburt nach Amerika gegangen ist. Lukas beschließt, selbst auf die Suche zu gehen – nach einem Hund und einem Mann für seine Mutter. Kurz vor Weihnachten scheint er den Hund gefunden zu haben, einen echten Wildfang, der für heftige Tumulte sorgt – und ein lang gehütetes Geheimnis ans Licht bringt. Das wiederum wirbelt das Liebesleben von Lukas’ Mutter ziemlich durcheinander. (Quelle: Amazon.de)



Preis: 9,95 Euro/Bezahlt 3,99 Euro
Seitenzahl: 144 Seiten

Klappentext:
Pferdeweihnacht Jessica hat geglaubt, ihr Leben im Griff zu haben. Bis ihr Mann Heiko einen neuen Job annahm und nach München zog. Plötzlich merkt sie, wie allein sie ist. Ihre Tochter Sophie verbringt jede freie Minute mit ihrem Pflegepferd und redet kaum noch mit ihr. Als Jessica ihr kurz vor Weihnachten eröffnet, dass sie sich das Haus nicht mehr leisten können und ausziehen müssen, kommt es am Heiligabend zur Katastrophe. Doch zum Glück hat Sophie einen klugen, vierbeinigen Beschützer. Ein wunderbare Weihnachtsgeschichte. Nicht nur für Pferdeliebhaber! Über Jessica und ihre Tochter Sophie ist die Katastrophe hereingebrochen. Kurz vor Weihnachten müssen sie aus ihrem geliebten Haus ausziehen, weil sie die Hypothek nicht mehr aufbringen können – und Sophie soll sich von Kjarval, ihrem zwanzig Jahre alten Wallach, trennen. Als sie sich auch noch mit Leo anfreunden soll, der droht, ihr Stiefbruder zu werden, hat sie endgültig genug: Sophie beschließt abzuhauen. Doch wo soll sie ausgerechnet am Heiligabend mit einem ausgewachsenen Pferd unterkommen? (Quelle: Amazon.de)


Preis: 9,95 Euro/Bezahlt 3,99 Euro
Seitenzahl: 124 Seiten

Klappentext:
Eine Weihnachtsgans auf Abwegen Einen Tag vor Weihnachten kann kein Schiff die Nordseehallig Langeness ansteuern. Nur Torre und sein Großvater, der Postschiffer, wagen mit einer Lore die Fahrt über einen Damm. So kurz vor dem Fest haben sie auch einen Weihnachtsschmaus dabei - eine lebendige Weihnachtsgans. Als die Hallig schon am Horizont auftaucht, kommt es zur Katastrophe. Torre und sein Großvater stranden in eisiger Dunkelheit. Sie haben nichts bei sich, das sie retten könnte, kein Funkgerät, kein Handy, keine Leuchtpistole - nur eine aufgeregte Gans … Die Geschichte eines Weihnachtswunders: so wohltuend und wärmend wie ein Glas Glühwein. (Quelle: Amazon.de)


Und dann habe ich noch von dem C.Bertelsmann Verlag ein Rezensionsexemplar geschickt bekommen:





ISBN: 978-3570101568
Preis: 16,99 Euro
Seitenzahl: 288 Seiten

Klappentext:
Ein charmantes Weihnachtsmärchen!
Der Eishockeyprofi Ladouce kehrt nach einer Zwangspause zu seinem Club nach Montréal zurück. Es ist Weihnachten, und er checkt als einziger Gast in das Hotel ein, in dem Jahre zuvor die ausschweifende Party stattfand, wegen der er seine Karriere unterbrechen musste. Dort trifft er auf den sechsjährigen Sohn des Zimmermädchens Louise. Ladouce erobert die Zuneigung des Jungen und richtet ihm mit viel Fantasie ein zauberhaftes Weihnachtsfest aus. Je näher sie sich kommen, umso mehr wächst in Ladouce die Überzeugung, dass der Junge sein eigener Sohn sein könnte, Spross jener Partynacht vor sieben Jahren …
Als dann doch alles anders kommt, erkennt Ladouce, wie wichtig Familienbande sind, besinnt sich darauf, das Verhältnis zu seinem eigenen Vater zu klären, und ist endlich bereit, Verantwortung für ein Kind zu übernehmen. (Quelle: Amazon.de)


Ich bedanke mich beim C.Bertelsmann Verlag für das bereitgestellte Rezensionsexemplar. Vielen lieben Dank!

Und vorgestern habe ich mir dann noch einen Kurzgeschichtenband von mehreren bekannten Autoren bei Amazon bestellt:



Preis: 8,99 Euro
Seitenzahl: 314 Seiten

Klappentext:
Treffen sich zwei Weihnachtsmänner …» Mia Morgowski, Horst Evers, Steffi von Wolff, Hans Rath, Oliver Uschmann und viele andere tun alles, um gar nicht erst übertrieben viel Besinnlichkeit aufkommen zu lassen. Hier trifft ein falscher Weihnachtsmann unverhofft auf den echten; wertvolle Sammlerteddys werden achtlos in die Tonne getreten; eine Geliebte spielt bei der Ehefrau den Santa Claus; und Onkel Luigi stiftet eine Weihnachtskrippe samt lebendigem Esel. Trotz Weihnachtswürsten und Adventsneurosen – es wird gelacht bis zum magenbitteren Ende! (Quelle: Amazon.de)




Heute am Nikolaustag kamen noch einige Überraschungen an und auch ein Weihnachtsbuch war dabei, welches ich beim Arena Verlag Adventskalender gewonnen habe. Vielen lieben Dank auch noch einmal an den Verlag.



ISBN: 978-3401098203
Preis: 12,99 Euro
Seitenzahl: 32 Seiten

Klappentext:
Einer allein ist ein bisschen wenig, beschließt der Mumpf eines schönen Wintertages. Zu Weihnachten hätte er gerne einen Freund! Mit dem er das Weihnachtsessen genießen, eine Schneeballschlacht machen und sich gemütlich was erzählen kann. Doch wo finden Mümpfe Freunde? Gemeinsam mit der kleinen Schneeeule macht sich der kleine Mumpf auf die Suche ...





Das waren meine Weihnachtsbuch Neuzugänge .. ich hoffe ich werde einige davon schaffen. Habt Ihr Euch auch einige neue Weihnachtsbücher zugelegt? Oder liest Ihr auch bekannte Bücher zur Weihnachtszeit erneut?



© katis-buecherwelt


Kommentare:

  1. Hallo....oh was für eine tolle Weihnachtspost!!!! Da bist du ja jetzt erst einmal beschäftigt! Ich lese gerade "Dash & Lilys Winterwunder"! Auch sehr sehr schön!!!! Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit den Büchern!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. "Vier Pfoten unterm Weihnachtsbaum" hab ich auch genauso wie "Alfons die Weihnachtsgans" *gg* Alfons lese ich gerade und das andere bin ich gespannt wie es dir gefällt, hab es schon durch :-).

    Und dank dir sind wieder neue Bücher auf die Wunschliste gekommen *hihi*

    lg Nancy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nancy,
      oje .. da geht der SuB ganz schön auseinander oder? :-) Habe noch auf meinem Schrank mindestens 25 Bücher die ich Euch noch zeigen möchte und in meine Listen eintragen muss ... könnt gespannt sein...

      @Andrea,
      Oh ja ich war total überrascht, aber am Absender, habe ich mir dann schon etwas gedacht. Und das witzige war bei dem Buch .. ich habe lange auch überlegt, was der Mumpf für ein Tier ist :-)

      Lg Kati

      Löschen
  3. Das sind ja tolle Zugänge, gibt doch kaum was schöneres, oder?

    AntwortenLöschen
  4. Kati da sagste was :-) aber Bücher kann man nie genug haben, irgendwann werd ich alle bücher gelesen haben (hoffe ich doch mal) :-)

    oh jetz machste mich aber neugierig, na da wart ich mal was da noch schönes kommt ;-)

    AntwortenLöschen