Freitag, 4. Januar 2013

[Neuzugang] Beim Kaufland gab es eine Wühlkiste ...


Diese Bücher habe ich schon vor einigen Wochen gekauft. Wir wollten eigentlich nur im Kaufland einkaufen gehen und kamen dann an der Buch- und Zeitschriftenabteilung vorbei. Ich dachte mir schauen darf man ja wohl noch ... aber dann ... entdeckte ich eine Wühlkiste mit Preisreduzierten Mängelexemplaren. Tja und was dann geschah ist ja offensichtlich ...

Habe mir einige Bücher mitgenommen und das Gute dabei ... mein Verlobter hat mir diese dann auch noch geschenkt ... das war dann natürlich noch schöner ... obwohl er der Meinung ist, ich hätte ja eigentlich genug Bücher ... manche Frauen können nicht genügend Schuhe haben und ich halt nicht genügend Bücher ...

Ich bekenne mich ... ich bin Buchsüchtig ... Was solls :-)

Folgende Bücher sind in den Einkaufswagen gelandet:


ISBN: 978-3426631805
Preis: 6,00 Euro/3,99 Euro
Seitenzahl: 528

Klappentext:
Als Kind wurde London Danvers aus dem Haus ihrer Eltern entführt. Seither haben immer wieder Frauen vorgegeben, die verschwundene Erbin der Hotel-Dynastie Danvers zu sein. Auch Adria Nash behauptet dies und kennt sogar Details, von denen nur London selbst wissen kann. Adria ist wild entschlossen, ihre Identität zu beweisen ...
Doch sie weiß nicht, dass es jemand gibt, der ihr glaubt. Jemanden, der sie beobachtet. Jemanden, der nur darauf wartet, zu sehen, wie sie rennt ... wie sie schreit ... wie sie stirbt!



ISBN: 978-3499249150
Preis: 9,99 Euro/3,99 Euro
Seitenzahl: 284

Klappentext:
Nigel ist sicherlich nicht der Hellste. Aber er ist meistens ganz guter Laune. Im Büro gibt es immer etwas zu kopieren, und außerdem sind da Cheryl und Karen. Auch im Pub, den seine Eltern früher führten und in den Nigel jetzt wohnt, fühlt er sich wohl. Es gibt hier zwar kein Bier und keine Zigaretten mehr, aber Nigel interessiert sich sowieso mehr für Fernsehen und Comics.
Und dann ist da noch der Keller. Hier hält Nigel seine Mitbewohner. Dass die nicht freiwillig da unten wohnen, stört Nigel nicht ...




ISBN: 978-3492273770
Preis: 8,99 Euro/3,99 Euro
Seitenzahl: 200

Klappentext:
Eine junge Frau wird jahrelang von ihrem Ehemann brutal misshandelt - bis er einen Tages erschlagen wird. Ein Internatsschüler wird im Namen der Illuminaten fast zu Tode gefoltert. Das Spiel eines Pärchens gerät außer Kontrolle. Doch wie kam es dazu? Nach seinem Erfolgsdebüt "Verbrechen" legt Ferdinand von Schirach einen neuen Erzählband vor, der fünfzehn literarisch aufbereitete Gerichtsfälle versammelt. leise, aber sehr bestimmt stellt der Berliner Strafverteidiger die Frage nach Schuld und Unschuld, nach Gut und Böse.





ISBN: 978-3899415797
Preis: 8,95 Euro/3,99 Euro
Seitenzahl: 300

Klappentext:
Nach ihrer Blitzhochzeit stellt die unschuldige Mia Lotta rasch fest, dass Mark sie nur als Mittel zum Zweck geheiratet hat und es in ihrem neuen Zuhause wie in einem Sündenbabel zugeht. In der Traumvilla herrscht ein unglaubliches Treiben, das Mia Lotta allerdings bald selbst in vollen Zügen zu genießen beginnt. Bis Ronaldo auftaucht, den ihr Mann als Koch engagiert hat, um Mia Lotta, wie er sagt, am Herd zu inspirieren.







ISBN:  978-3404158904
Preis: 7,95 Euro/3,49 Euro
Seitenzahl: 348

Klappentext:
Robert Harlam liebt seine Frau Allyson, seine Tochter Caron und sein Hobby, die Schriftstellerei. Seine Frau ermutigt ihn, den Traum von der Karriere als Autor auch in die Tat umzusetzen. Eines Tages scheint sein Glück perfekt: Er wird entdeckt, und sein Roman wird zum Bestseller. Berauscht vom Ruhm verliert Robert den Blick für sein Familienglück, bis er einen Unbekannten begegnet, der seine Vergangenheit und Zukunft zu kennen scheint und ihm prophezeit, dass er am letzten Tag des Jahres sterben wird ...





ISBN: 978-3462040289
Preis: 9,95 Euro/3,99 Euro
Seitenzahl: 147

Klappentext:
Bastian Sick lädt ein zu einem Spaziergang durch den deutschen Schilderwald. Wandern Sie mit ihm durch die Niederungen der Speisekarten und über die Hochebenen der Bedienungsanleitungen bis hinein in die entlegensten Winkel der Internetportale und Boulevardmagazine. Messe Sie sich mit anderen Deutschkennern im Kommasaufen oder holen Sie Gold im Diskuswerfen!
Diese Expedition ins Herz der sprachlichen Finsternis ist ein Muss für alle, die nach den sensationellen Kolumnenbändern "Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod und dem Vorgängerband Happy Aua" einfach nicht genug bekommen können von der wunderlichen Welt der Sprache



Einige der Bücher hatte ich bereits auf meiner Wunschliste und andere sind beim stöbern interessant gewesen, so dass die einfach mit mussten.Das Buch Tiere von Simon Beckett hatte ich bereits als Hörbuch gehört und fand es total Klasse, nun möchte ich es aber auch noch mal irgendwann lesen.

© katis-buecherwelt






Kommentare:

  1. Gar keine schlechte Ausbeute! Da frage ich mich doch echt, wieso finde ich eigentlich NIE was in diesen Wühlkisten???

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Ging mir letzten ähnlich und dabei ist auch Tiere gewesen :)

    AntwortenLöschen
  3. Mmmh ... mußt Dir Zeit nehmen beim stöbbern :-D ... Tiere habe ich bereits gehört, aber ich möchte es irgendwann noch einmal lesen. Das Hörbuch dazu ist auf jeden Fall schon mal sehr gut gewesen.

    AntwortenLöschen