Donnerstag, 8. März 2012

[Rezension] Frau Huhn - Weiblicher Alltag (Band 1)





Erschienen: 22. Oktober 2011
Seitenzahl: 63 Seiten
ASIN: B005YOL6BY
Preis: 0,99 Euro
Verlag: Amazon Kindle ebook Edition








Klappentext:
Frau Huhn ist (hoffentlich) eine ganz normale Frau über 40. Sie hat zwei Töchter und lebt mit deren Vater in Frankfurt/Main.
Wie alle 40somethings kann sie nicht glauben, dass das schon alles gewesen sein soll und sie auch immer seltener zur „Zielgruppe“ gehört. Eigentlich zählt nur die Schwiegermutter sie noch zu „den jungen Leuten“.
Frau Huhn ist eine Karrierefrau – allerdings ohne Karriere. Die ist ihr mit der Geburt der ersten Tochter abhanden gekommen. Immerhin hat sie noch einen Halbtagsjob auf dem Abstellgleis, der zumindest für das Bankkonto und den Erhalt der Kreditkarte von immenser Bedeutung ist.
In „Weiblicher Alltag“ erzählt Frau Huhn aus ihrem Leben: Über die Tücken des Alltags, den Launen der Katze und ihren Kampf gegen irgendwelche Hormone. Außerdem hat sie hin und wieder (ein) Paar Problemchen.

Meine Meinung:
Frau Huhn ist 40 und beschreibt in ihrem kurzem Buch aus ihrem Leben. Über ihre Katze, über den Hahn (ihren Mann) und K1 und K2 (den beiden Kindern)
Die Kurzbeschreibung fand ich sehr interessant, jedoch bin ich dann doch sehr enttäuscht gewesen.
Frau Huhn erzählt hier mehrere kleinere Geschichten. Ab und zu konnte ich auch schmunzeln und einiges habe ich auch widerentdecken können, wie es in meinem Alltag manchmal doch auch so ist.
Erst im Nachhinein habe ich erfahren, dass Frau Huhn einen Blog schreibt und nun dieses zum Teil als ebook veröffentlicht hat. Hätte ich vorab schon davon erfahren, wäre mir einiges viel klarer gewesen, allein schon wegen der Art wie Frau Huhn geschrieben hat.

Wer Frau Huhn bereits kennt, der wird mit diesem ebook mit Sicherheit eine Menge Spaß haben.

Meine Wertung:
 
2,0/5 Vögel

© katis-buecherwelt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen